Tokio Hotel
  Startseite
    News
    Talk about....
    Talk with me
  About Tokio Hotel
  Pictures
  Funny Storys
  About me
  Funny Storys 2
  Our Story!!!
  Songtexte
  Danke
  Gästebuch
  Kontakt

 

Linkt meine Page!!!

http://myblog.de/girlsclub2006

Gratis bloggen bei
myblog.de





Links
  Melinas Page!!
  MNTF Pages!!
  Nadines Page!
  Vicky Page!! *Knutscha*
  Lisas Page!
 
Diese Lustigen Tokio Hotel - Storys stammen nicht von mir! als ich auch der suche nach Bildern war, bin ich darauf gestoßen und kann die kleinen Geschichten aus der TH - wg nur empfehlen!

Ihr denkt jetzt bestimmt...." och ne, die sind so lang, dass les ich nciht!" aber es lohnt sich! die sind alle super lustig!viel Spaß!

( Ausgedachte Geschichten über TH--->Quelle: "darkangel")

So, das ist der ordentliche teil...der bestimmt 30 Gesichten, ich ahbe noch eine Seite erstellt, wo alle geschichten zu finden sind! da müsst ihr aber aufpassen, die sind nicht so schön abgetrennt!

diese Story ist meiner meinung nach die beste! :-)

Die mal etwas anderen 20 Fragen Teil I

Die DVD-Fragen sind ja nicht so der Hit….glücklicherweise sind die Jungs genug schräg, um keine Antwort langweilig ausfallen zu lassen….hier mal n paar Anstöße, wie die Fragen auch hätten lauten können…und vor allem die Antworten darauf…

Ort: Hotelzimmer auf dem wackligen Wasserbett
Zeit: 5 Uhr morgens (nach einer durchgearbeiteten Nacht)
Anwesende: Ein Reporter, ein Kameramann und 4 von der Tokio-Spezies
Zustand: Georg aktiver als sonst, die Zwillinge hyperaktiv wie immer und Gusti nah am einpennen, da Georg ihm seinen Koffeinnotfallvorrat weggesoffen hat, was dessen aktivere Teilnahme am Gespräch erklärt.

1. Frage von Silvia, 18 Jahre: „Wer ist der Perverseste in der Band?“
Georg: „Wir sind alle pervers…“…*Mikro in die Hand gedrückt bekam und halt antworten musste*
Tom: *Mikro krall und reinbrüll*…„Ne! Bill ist eindeutig der perverseste von uns! Alle meinen ja immer, ich sei so schrecklich verdorben, aber eigentlich ist er es…“
Bill: „Tsss….red doch keinen Quatsch…“….*Fingernägel untersuch*
Gusti: „Also das glaub ich jetzt auch nicht…“
Tom: „Und wieso ist dann seine Pornofilmsammlung grösser, als meine abgehackten-Weiber-Liste?“
Georg: „Du übertreibst…“
Gusti: „Das ist kaum möglich…nicht mal die chinesische Mauer ist länger als deine Liste…“…*gelangweilt gähn*
Tom: *Bill Mikro vor Nase hält*… „Komm Mieze…sag die Wahrheit!“
Mieze alias Bill: *unterdrückt knurr*
Tom: *nicht auf knurrende Mieze warten will und wieder ins Mikro plapper*… „Ausserdem ist seine Lieblingssexfantasie Gruppensex! In allen Variationen!“
Bill: „Als ob DU wüsstest, was meine Lieblingssexfantasie ist!“
Tom: *siegsesicher*… „Doch…du sprichst nämlich immer im Schlaf davon!“
Bill: 0_0…*sich ertappt fühl*
Georg: *kritisch*… „Und wieso weißt DU, was ER NACHTS, während er schläft so plappert?“
Tom: „Äääähhhh…“
Gustav: „Gute Antwort…“….*schlafen will und Wasserbet auf Tauglichkeit untersucht*
Bill: *Mikro klau und reinbrüll*… „Weil mein grosser und cooler Bruder immer noch Angst hat allein zu pennen!“
Tom: *ins Mikro schrei*… „Stimmt nicht!“
Bill: *ausweich und weiterplapper*… „Doch und zwar, weil er Kobolde und Mücken in seinem Zimmer sieht! Und der Staubsauer will ihn sowieso fressen!“
Tom: *brüll*… „Das ist gelooooogen!“….*nach Mikro greif*
Bill: *abwehr*… „Gscht! Geh Körbchen! Husch husch!“
Tom: >_<….*auf Ganzkörperangriff geh und Bill auskitzel*
Bill: *QUIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIITSCH*
Gustav: *genervt zwei Kissen nehm und auf Twins eindresch*
Tom und Bill: „Auuuu….“…*sich Köpfchen halten, da zu wenig Inhalt hat um weichen Federkissen entgegenwirken zu können*
Gustav: „Seid ihr jetzt brav? Das war erst die erst erste Frage…wir haben noch 19 vor uns! Also benehmt euch gefälligst!“…*endlich Feierabend haben will, da die ganze zeit gähnen muss und sein Bettchen will*
Tom und Bill: *murrend wieder grade sitzen und Gusti in Gedanken erwürgen*…
Gusti: „So ist’s brav…“…*patpat*
Tom: *kann sich’s nicht verkneifen und flüster*… „Spielverderber…“
Gusti: *Tom vom Bett schmeiss*…
*RUMS*
Bill und Georg: 0_0
Gusti: „So…*streck und gäääääähn*….nächste Frage bitte…“…*übermüdetes Psycholächeln aufsetz*
Reporter: *räusper und gehorch*

2. Frage von Petra, 16 Jahre: „Auf die Yam-Umfrage bezogen; Was glaubt ihr, mögen eure Fans an euch am liebsten?“
TH: „Was für’ne Umfrage?“
Reporter: „Die Zeitschrift Yam hat da vor kurzem eine Umfrage gemacht, was denn eure Fans an euch am liebsten mögen. Die Ergebnisse sind heute rausgekommen…*Yam heraushol*…ihr habt sie also noch nicht gelesen?“
TH: „Nööö…“…*kopfschüttel*
Reporter: „Guuut….dann ratet mal frisch drauflos! *Yam aufschlag*…also Georg, was mögen deine Fans an dir am liebsten?“
Georg: „Hm…villeicht, dass ich älter und weiser als die drei Babys bin?“
Reporter; „Nö…“…*kopfschütel*
Die drei Babys: *decken älteren und weiseren Georg mit Kissen ein*
Georg: *unter Kissenhaufen hervorlug*… „Ähm…dann villeicht meine Augen?“
Reporter: „Neee….“
Tom: „Was soll an denen auch speziell sein….“
Georg: *Tom mit Mikro hau*
Bill: „Ich weiss es! Darf ich’s sagen, darf ich’s sagen?“…..*wild mit Hand rumwedel*
Reporter: „Natürlich…“
Bill: „Sein Body?“
Georg: „Also bitte, meine Fans werden kaum so sexistisch veranlagt sein…“….*Augen roll*
Reporter: „Er hat aber recht…“
Georg: >_<
Bill: *Georg sein Zungenpircing vor Nase hält*
Georg: „A…aber dann hat das vermutlich nur gaaanz knapp vor meinem Verstand oder vor meiner geheimnissvollen Art gewonnen…oder?“
Reporter: *Tabellenergebnisse studier*… „Nicht wirklich…war ziemlich eindeutig…“
Georg: *drop*
Reporter: „Und jetzt Gustav….was mögen deine Fans am liebsten an dir?“
Gusti: *aus Halbschlaf aufschreck*…. „Ähm…öhm….mein nettes Wesen?“
Reporter: „Nö…“
Gusti: „Meine lieben Augen?“
Reporter: „Nö…“
Gusti: *genervt*… „Meine nicht vorhandene Größe???“
Reporter: „Nööö…“
Bill: „Ich weiss es, ich weiss es!!! *mit Tätzchen auffällig rumfuchtel*
Reporter: „Jaaa?“
Bill: „Auch sein Body?“
Gusti: „Pfff….also meine Fans sind bestimmt nicht so beschränkt, wie die von Georg!“
Georg: >_<
Reporter: „Bill hat aber wieder recht…“
Gusti: *drop*
Bill: *freu und stolz den Mittelfinger vom Tätzchen Gusti zeig*
Reporter: „Dann sehen wir doch mal, ob Bill SEINE Fans auch so gut einschätzen kann…was mögen die am liebsten an dir?“
Bill: „Öhm….meine schönen Katzenaugen?“
Reporter: „Nö…“
Bill: „Pff…meine Stimme?“
Reporter: „Nö…“
Bill: „Meine Frisur?“
Reporter: „Nö…“
Tom, Georg, Gusti: *giggel*
Bill: *nah am verzweifeln*… „Mein Style allgemein?“
Reporter: „Nö…“
Bill: *immer kleiner wird*… „Mein rebellisches Wesen?“
Reporter: „Nööö…“
Tom, Georg und Gusti: „Wir wissen es!“
Reporter: „Ja?“
Georg, Gusti und Tom (im Chor): „Sein Poooooo!!!“
Bill: „Also bitte, ich bezweifle…“
Reporter: „Richtiiiiig!“
Bill: -_-…. „Was haben wir eigentlich für Fans?“…*sich nicht erholen kann, dass sein Po beliebter als seine Stimme ist*
Tom: „Ey…motz doch nicht! Sexgeile Fans sind die besten!“…*freu und neues schwarzes Büchlein auf Einkaufsliste setz*
Gusti: „Wieso machen wir überhaupt Musik? Wir könnten auch nur auf die Bühne stehen und strippen und unsere Fans würden uns noch mehr lieben…“...*sarkastisch*
Tom: „Ey jetzt seid mal ruihg…ich bin noch dran!“…*Hände reib*
Reporter: „Äh….ja…also was mögen deine Fans am liebsten?“
Tom: „Hmm….*sich bei seinen vielen sexy Vorteilen nicht entscheiden kann*…auch mein Po?“
Reporter: „Nö…“
Tom: „Hm…dann halt mein geiler Körper allgemein?“
Reporter: „Nö…“
Tom: „Ähm…meine sexy Lippen?“
Reporter: „Nööö…“
Tom: *langsam nerv*…. „Meine grosse Erfahrung mit Frauen?“
Reporter: „Nööö…“
Tom: *Haare rauf*… „Was dann zum Kuckuck?“
Reporter: *zu Bill schiel*… „Keine Idee?“
Bill: *achselzuck*… „Ich hätt jetzt auf sein süüüüüüüsssses Lächeln gesetzt…“
Tom: „Äh pfff….wohl kaum…wenn EURE Fans schon so sexgeil sind, werden MEINE ja wohl kaum auf so was Langweiliges wie…“
Reporter: „Er hat aber wieder recht…“
Tom: „WAS?“…*aus allen Wolken fall*
Bill, Gusti, Georg: *prust*
Reporter: „Ja, da steht: Tom hat das süüüüüüüüüssseste Lächeln der Welt und zeigt damit, dass er eigentlich gar kein so grosses Sexmonster ist, sondern ein ganz sensibler und schüchterner Junge…“
Tom: „Wa….WAAAS???“
Georg, Gusti, Bill: *PRUUUUUUUUUUUUUUUUUST*….*sich von den Worten ‚schüchtern’ und ‚sensibel’ im Zusammenhang mit Tom nicht erholen können*
Tom: „A…aber ich…äh…nein, nein, nein….ich BIN ein Sexmonster! Ich bin sicher NICHT schüchtern und auch NICHT sensibel!!!“…*beim Gedanken ausrast*
Bill: „Ach komm schon Kleiner….*patpat*….du kannst aufhören den harten Boy zu markieren…wir wissen, was für ein süüüüüüüüüüüssses Sensiiiiiiiibelchen du bist…“….*beim Gedanken fast erstickt am Lachen*
Tom: *total verwirrt*,…. „Neeeeiiiiin….ich will auch sexgeile Fans! Die sollen mir nicht son blöden Charakter aufkleben! Ich will…“
Georg: *patpat*… „Schon gut Tom…lass deinen Schmerz raus…“…..*prust*
Tom: „Muahahahhahaaa….ich will auch so geile Fans wie ihr….*wein*sniff*strampel*…“
Georg, Gusti, Bill: „Ooooooccccchhhhhh….“….*Tom tröst*
Reporter: *unauffällig böses Yam-Heftchen verschwinden lässt*….

Einige Minuten und Toms Krokodielentränen später (in gewisser Weise ist er also DOCH sensibel…*lol*…)…kommen wir zur nächsten Frage.
3. Frage von Theresa, 21 Jahre: „Wenn ihr schwul wäret, wen aus der Band würdet ihr am ehesten wählen? (keine Antwort gilt nicht!)“
Bill: „Pff…schwierige Frage…“…*ratlos*
Georg, Gusti und Tom: „Biiiiiilllll!!!“….*überhaupt nicht ratlos sind*
Bill: 0_0
Reporter: „Äh…Tom? Dur würdest auch deinen eigenen Bruder wählen?“
Tom: „Ja also schon eher, als einen von den anderen zwei…“
Georg und Gusti: „Wie bitte?“…*gespielt genervt*
Bill: „Iiiiieeeehhhhh! *von Tom wegrück*…du bist ja pervers!“
Tom: „Pff… bei dir kann man sich immerhin noch vorstellen, dass du n Weib wärst…außerdem klingst du dabei vermutlich auch so…“
Bill: „WO-bei?“
Tom: „Na beim Sex du Trottel!“
Bill: „IIIIIIIIEEEEEEEEEEEEEHHHHHHHHHHHHH!!!! Du stellst dir Sex mit mir vor?“…*noch weiter von Tom wegrück und dabei fast vom Bett fall*
Tom: *genervt*… „Nein du Idiot, aber…*etwas am Arsch fühlt*….ey Alter was suchst du da?“
Gusti: *in Toms Hosentasche nach Handy such und gefunden hat*… „Ich wähl schon mal Tante Annys Nummer…“
Tom und Bill: *räusper*… „Nächste Frage!“
Reporter: „Aber…“
Tom und Bill: „SOFORT!“
4. Frage von Lilly, 15 Jahre: „Was ist eure Lieblingssexstellung?“
Tom: „Doggy-Style!“
Georg: „Löffelchenstellung.“
Bill: „Im ‚Best of Kamasutra’ Seiten 5, 19, 57, 99 und 465…“
Gusti: „Ähm…*leicht hinterblieben*…ganz normal? Mann oben, Frau unten?“
Tom: „Ey Alter das heißt Missionarstellung!“…
Bill: „Wie kann man nur so ungebildet sein….tststst…“…*mahnend Kopf schüttel*
Gusti: *schäm*
Reporter: *total konfus im Handy nach Übersetzungen googelt*

5. Frage von Silvia, 14 Jahre: „Wäre es theoretisch möglich, dass Tom und Bill als Kinder mal verwechselt wurden und Bill eigentlich der ältere ist?“
Tom: „Pfff…neeee....sicher nicht! Man sieht doch, dass ich der ältere bin!”
Bill: „Ist aber noch ne interessante Theorie…“…*denk*
Gusti: „Ja…schließlich bist du größer…“
Georg: „Und in manchen Dingen verantwortungsvoller als Tom…“
Bill: „Eben…*immer noch denk*…“
Tom: „Heiheihei…jetzt macht mal halblang…schließlich haben Zwillinge immer so Bändchen, wo der Name draufsteht im Krankenhaus! Also sind wir sicher NICHT verwechselt worden!“
Gusti: „Aber zuhause? Meinst du echt, eure Eltern haben da immer aufgepasst? Eure Eltern sind schließlich mindestens so chaotisch wir ihr…“
Bill: „Stimmt auch wieder….“…*immer noch denk*
Tom: „Nein, nein, nein!“…*nicht plötzlich kleiner Bruder sein will*
Georg: „Wenn ihr beide mal um die Wette geschrieen habt, weil ihr die Windeln voll hattet, kann’s doch schon mal passieren, dass man im Stress dem einen das falsche Pullöverchen übergezogen hat…“
Gusti: „Oder in der Badewanne! Nackt kann man euch ja echt nicht auseinander halten…“
Tom: „Hört auf!“…*sich Ohren zuhält*
Bill: „A…aber dann wäre ich ja Tom und er Bill und wir hätten unser ganzes Leben bisher falsch gelebt…“….*Panik schleicht auf*
Georg: „Was haben denn Namen für einen Einfluss auf den Charakter?“
Bill: „Ne Menge!!! Oh Gott…ich bin vielleicht der Ältere...“…*doch nicht älter sein will, da ja sonst viel von seinem Niedlichkeitsfaktor verliert*
Tom: „Lalalalala…ich höööööööööör euch niiiiiiiiiiicht….“….*immer noch Ohren zuhält*
Bill: *Tom pack und schüttel*… „Würdest du wohl mitreden und mir helfen?!? Wir sind vielleicht gar nicht die, die wir eigentlich sind!!!“….*Paaaaaaanik schiebt*
Tom: *wein*… „Neiehehehein! Ich will Tom bleiben!“
Bill: „Und ich Biiillll!!!“
Beide: „Buahahahhahah!!!“…*zitter*bibber*wein*
Georg: *in Kamera*…. „Liebe Silvia, nun hast du unsere Zwillinge in eine tiefe Identitätskrise gestürzt…ich hoffe, das reicht dir als Antwort…“…*drop*
Gusti: *Zwillinge zu beruhigen versucht*… „Ist ja gut…*patpat*…ganz ruhig….“ …*streichel*
Bill und Tom: „Buhahahahhahaha….“…

Die mal etwas anderen 20 Fragen Teil II
6. Frage von Katharina 14: „Welche Sprache würdet ihr gern lernen, wenn ihr die Zeit dazu hättet?
Bill: „Ähm…lernen mögen wir allgemein nicht so, aber wenn dann vermutlich japanisch…“
Georg: „Jo…oder chinesisch….aber japanisch ist schon geiler…“
Tom: „Ich kann sogar schon was auf japanisch!“….*sich stolz multifunktionelle Brust klopf*
Bill: „Ah ja? Und was?“
Tom: *mit großem Grinsen zu Bill dreh*… „Baka neko!“
Bill: *kritisch Augen verzieh*… „So wie du grinst, ist das sicher was Schweinisches….“
Tom: „Tsss…was du wieder denkst…*schmoll*…da will man dir was Nettes sagen und du glaubst gleich wieder das Schlimmste…“…*gespielt enttäuscht Kopf schüttel*
Georg: „Was heißt es dann?“
Tom: *gespielt beleidigt*… „Nein, jetzt sag ich’s nicht mehr!“
Bill: „Och komm schon…“…*brüderlich anstubs*
Tom: „Neee….“…*übertrieben Kopf schüttel und Dreads fast zum Kotzen bringt*
Georg: „Du willst ja nur wieder die ganze Aufmerksamkeit für dich haben…*tadelnd*….wie ein kleines Gör!“
Tom: „Bäh!“….*Zunge rausstreck*
Bill: „Och komm schoooon…“….*immer noch schubs und stubs*
Tom: „Pf…“
Gustav: „JETZT SAGS UM GOTTES WILLEN, SONST ERWÜRG ICH DICH MIT DEINEN EIGENEN DÄMLCIHEN HAAREN!!!“…*die vor seiner Nase rumschwingenden Dreads nicht mehr sehen kann, da davon Seekrank wird*
Georg und Bill: *schreck*
Tom: *schluck*… „Jaja….is ja gut…*Haare vorsichtshalber nach vorn stülp*…also es heeeeiiiiiisssst…“….*Spannungsaufbau betreibt*
Georg, Bill: *Öhrchen spitzen*
Gustav: *bedrohlich gähn und Zähne zeig*…(hat was vonem Löwen).
Tom: *wieder zu Bill dreh und grins*… „Ich lolli dich!“
Georg und Gusti: „Oh nein…“…*genau wissen, was jetzt kommt*
Billl: *QUIIITSCH*… „Oh wie süüüüüüssss….*Tom um Hals fall und knuddle*…hab ich nicht den besten Bruder der Welt?!?“….*QUUIIIITSCH*
Georg und Gusti: *nach Ohrenpax kram, da Bills Lolli-Liebes-Anfälle immer ein bissel dauern*
Tom: *mit hinterlistigem grins von Bill knuddeln lässt*
Reporter: „Ähm…mein google-Translator sagt mir aber was anderes…“
Georg, Gusti: „Hä?“….*wegen Ohrenpax nix hören*
Bill: „Hm?“
Tom: „Gsccccchhhhhht!!!“….*mit Händen und Füssen wedel*
Reporter: „Das heißt sogar was ganz anderes…“
Bill: *Knuddlegriff locker und Öhrchen spitz*… „Und was?“
Georg und Gusti: *Ohrenpax wieder rausnehmen, damit hören was abgeht*
Tom: „N…nichts, gar nichts…komm, knuddle den besten Bruder der Welt weiter!“…*Bill wegdreh und wie wild rumfuchtel, damit versucht Reporter davon zu überzeugen die Klappe zu halten*
Reporter: *Bill-Fan ist und Tom gar nicht mag, daher fröhlich weiterplapper*… „Es heißt: Dumme Katze.“
Tom: „Uhm…“…*Kopf einzieh und Augen zukneiff*
Georg und Gusti: „Oh nein…“…
Bill: *glaubt sich verhört zu haben*… „W…wie bitte?“
Reportert: *nur zu gern wiederholt, da nicht mag, wenn Bill anderen vor seinen Augen knuddelt*… „Baka neko bedeutet dumme Katze…“
Tom: *sich kleinzumachen versucht*
Bill: *schnauff*
Georg und Gusti: *wieder Ohrenpax reinklemmen und Reporter sowie Kameramann auch rüberreich*
Reporter und Kameramann?
Georg: „Nehmen Sie’s…sie werden’s brauchen…seit Bill den Stimmbruch praktisch überstanden hat, ist es schlimmer als vorher….“
Reporter: „Was ist schlimmer?“
Bill: „DUUUUU MIESER KLEINER DRECKIGER LÜGNER! MAN SOLLTE DICH ZUHAUSE IN DIE HÜNDEHÜTTE SPERREN! NEIN QUATSCH, DIE WÄR NOCH ZU GUT FÜR DICH DU SCHLEIMIGE KLEINE RATTE! WIE KANN MAN NUR SO FIES SEIN UND SOWAS SOLL MEIN BRUDER SEIN, DU BIST SOOOOOO GEMEIN!!!“….*schrei*quitsch*schimpf und Tom in Schwitzkasten nehm*
Tom: „AHAHAHHAHHAHAHAAHHHHHHHHHHH!!!“….*bald taub ist und nebenbei kaum noch Luft bekommt*
Reporter und Kameramann: *Angst um Kameralinse haben, da schon bedenkliche Sprünge aufweist*

7. Frage von Sarah, 17 Jahre: „Wen würdet ihr in der Band am wenigsten vermissen?“
Georg und Gusti: „Hm…schwierige Frage…“….*Denkerpose*
Bill: „Ja eben…wir mögen uns doch alle so doll…“…*total überzeugt ist*
Georg: „Ja ne, ich kann mich zwischen euch zwei *auf Tom und Bill deut* nicht entscheiden…“
Gustav: „Ja eben….*an Reporter*…kann man nicht gleich zwei aus der Band kicken?“
Tom und Bill: *auffällig Nasen hochzieh und Kullermeganiedlichblick mit Twinpowereffekt einblenden*…. „I…ihr wollt uns beide nicht mehr?“….*SNIIIIIIIIIIIFF*
Georg und Gusti: *Augenroll*
Georg: *zu Kamera*… „Fragt sich irgendwer noch nach dem Grund unserer Entscheidung?“…*drop*
Gusti: *grad vom Kullermeganiedlichblick mit Twinpower eingefangen und hypnotisiert wird*…. „Wahhh…geht weg….aus….pfui…“….*machtlos ist*

8. Frage von Ronja, 20 Jahre: „Habt ihr eine gewisse Vorstellung, wie eure Fans sein sollten?“
Bill: „Also ja, ne natürlich nicht! Also wir behandeln alle Fans gleich und freuen uns über jeden Fan, egal wie wo und wieso er oder sie Fans ist und wir haben da keine Rangliste oder so und…“….*mit auswendig gelernter Text vom Management grad n bissel kämpft*
Georg und Tom: *Bill verständnislos ansehen*…
Georg: *Bill Mikro wegnehm*… „Hör lieber auf, bevor du dir noch wehtust…“
Bill: „A…aber…“
Tom: *Mikro krall*… „Ja also das war die offizielle Version…jedenfalls einen Teil davon….*Bill abfällig anseh*…
Bill: *schäm und sich auf Schimpfe vom Boss gefasst macht*
Reporter: *Bill in Arm nehmen will und keine Lust hat Tom zuzuhören*
Tom: „Also natürlich mögen wir einige Fans lieber als andere, also nein, falsch, Fans sind aus Prinzip scheiße…wir wollen NUR Groupies. Natürlich nur hübsche, Masse so im Umfeld von 90-60-90, blond wäre bevorzugt, aber bei gewissen Ausnahmen sind auch andere Haarfarben zulässig, als Referenzen sollten sie mindestens schon zweimal wegem Straßenstrich von der Polizei aufgegriffen worden sein, natürlich keine richtige Nutten, aber die Kleiderordnung sollte sich nach denen richten und…“
Gustav: „Dir ist schon klar, dass deine Mama das vermutlich auch sehen wird…“
Tom: „Äh…und natürlich war das alles Quatsch, was ich grad gesagt habe und jetzt übernimmt Bill wieder!“…*Bill Mikro in Hände drück*
Bill: 0_0… „Äh…ähm…*Filmriss hat*…öh…hallo Mama…*winke winke mach*…“
Georg, Gusti und Tom: *Kopf meets Bettkante*
9. Frage von Veronika, 16 Jahre: „Wo seht ihr euch selbst in 20 Jahren?“
Gusti: „Hoffentlich weit weg von hier…“….*keine Lust mehr hat*
Georg: *Gusti hau*…. „Nein, also im ernst…in 20 Jahren…da bin ich 38…also das richtige Alter um mit meiner 23 jährigen Frau das 2. Kind in Angriff zu nehmen…ein Mädchen, da das erste ein Junge war und…“
Gusti: *ächz*… „Da ist mein Traum voner romantischen Berghütte irgendwo in der Schweiz ja noch realistischer…“
Georg: >_<
Bill: *Mikro schnapp*… „Ja also in 20 Jahren lebe ich vermutlich irgendwo in Hamburg oder Berlin, iner zentralen Stadtdesignerwohnung nur mit meiner Lebensgefährtin –ich will ja nicht heiraten, zusammenleben reicht völlig- und…“
Tom: „Wa…was?“…*Bill verstört ansieht*
Bill: „Was ‚was’?“
Tom: „Wi…wir haben doch gesagt, dass wir uns wenn wir von zu Hause ausgezogen sind zusammen ne Wohnung nehmen…“…..*Lippen beben ganz verdächtig*
Bill: *lach*… „Ja klar, aber wir kleben doch nicht zusammen, bis wir 40 sind!“…
Tom: *Megahundemässigenkullerbabyaugen aufsetz und Tränen wegblinzel*
Bill: *verwirrt*… „Äh…oder doch?“
Tom: „Natürlich bleiben wir zusammen! Du hast selber gesagt, dass wir zusammenziehen wollen!“
Bill: „A…aber doch nicht das ganze Leben lang! Ich dachte, bis wir so 25 sind oder so…halt noch jugendlich…“
Tom: „Bababah…vergiss es! Wir bleiben zusammen! Und wenn ich dich im Keller anketten muss!!!“…*Bill schon mal vorsichtshalber in Schwitzkasten nehm*
Bill: „Äh….Hilfe?“

10. Frage von Silvana, 13 Jahre: „Ihr habt jetzt ja schon sehr viel in der Presse gebeichtet…aber gibt es auch etwas, das ihr noch untereinander zu beichten hättet?“
Reporter: „Ou gute Frage!“…*Mikro auffällig hin und her wedel damit’s einer nimmt*
Bill: *denk*… „Hm…also ob wir noch Geheimnisse untereinander haben? Hm…“
Georg: „Ich glaub, wir kennen uns schon ziemlich gut und auch wenn es etwas gäbe, würde das die anderen kaum noch wirklich schocken…“…
Bill: „Tom weiß nicht, dass ich mal auf seinem Bett mit nem Mädel Sex hatte, zählt das?“
Tom: „Wa…WAAAS???“
Reporter: *gröl*
Bill: „Das heißt dann wohl ‚ja’…“
Tom: „Wieso zum Kuckuck piepst du auf meinem Bett rum?“
Bill: „Was mach ich? Piepen?“
Tom: „Ich zensier mich nur schon selber, aber lenk jetzt nicht vom Thema ab!!!“
Bill: *Kopf über neues Wort ‚piepen’ schüttel*… „Ja also…äh…das hat sich halt so ergeben…“
Tom: „Wie kann sich so was denn bitte ergeben? Auf MEINEM Bett? Was hattest du überhaupt mit der Olle in MEINEM Zimmer verloren?“
Bill: „Ähm…ich glaub, wir wollten nur nachsehen, ob du da bist…“
Tom: „Ach, hät’ ich gleich mitmachen sollen oder was?“
Bill: „Iiieehhhh…du wirst schon wieder pervers…“
Tom: >_<…*Bill erschlagen und Leiche verschandeln will*
Bill: „Hei ihr zwei…*schwitzend Gusti und Georg anfleh*…habt ihr nichts mehr zu beichten?“…*Sturm von sich ablenken will*
Gustav: „Hm…also ich hab mal ne Seite aus Toms schwarzen Büchlein rausgerissen…“
Tom: *rumwirbel*… „WAAAAS???“
Gustav: „Ja…war halt sauer auf dich…“
Tom: „Wie konntest du nur? Dich an meinem Heiligtum vergreifen?!?“
Gustav: „Du hast’s ja noch nicht mal bemerkt…“
Tom: „DARUM GEHT ES GERADE NICHT!“
Gustav: „Ähm…*schwitz*…Georg? Hast du Tom nicht auch noch was zu sagen?“…*Orkan auf Georg abschieben will*
Georg: „Hm…*denk*…ich hab mal geträumt, dass ich im Traum mit Tom zusammen wäre…“
Tom: „AAHAHHAHAHHAHAHA!!!...*vor Schreck Bill auf den Schoss spring*….DAS IST JA NOCH SCHLIMMER, ALS DIE ZWEI DAVOR!!!“
Georg: >_<… „Es war ja nur ein Traum…und außerdem ist dann Bill vorbeigekommen und hat dich mir ausgespannt…“…*fiesgrins*
Tom: *Bill blöd muster*… „Muahahaha…“….*wieder von Schoss runterspring und nicht mehr weiß, wo sich hinverkrümeln soll*… „Ihr seid alle so fies zu mir…“…*Ego verletzt ist*
Georg, Gusti, Bill: „Ooooch…*patpat*…armes Welpen...”
Tom: “Iiiieeehhhh! Ihr zwei weg von mir!”...*Georg und Bill wegscheuch und sich in Gustis Arme rettet*
Georg und Bill: *Sache zu witzig finden*… „Och komm schin….Gutschigutschiguuu…“
Tom: >_<
Reporter: „Hast du denn nichts, dass du ihnen noch beichten könntest Tom? Du bist ja auch nicht grad der Engel in Person…“…*nicht passt, dass ganze Aufmerksamkeit wieder dem Hopper gilt*
Tom: *denk*… „Hm…also….joa doch…da gäbe es schon noch Sachen…“
Bill: „Na dann raus damit! Dann sind wir quitt!“
Tom: „Das sagst du jetzt, aber nachher verhaut ihr mich sicher wieder…“
Georg: „Nee…ich bezweifle, dass DU uns noch schocken kannst…“
Tom: >_<„Oki….auf eure Verantwortung…*aus Gustis Arm schleich*….also Georg? Du weißt doch noch damals, als dein Haarglätteisen nicht mehr funktionierte?“
Georg: „Du meinst, als ich DANACH mehr Locken hatte als davor?“…
Tom: „Ja genau…also…hab dir da vergessen zu sagen, dass mir das Teil am morgen in die Kloschüssel gefallen ist…“
Georg: 0_0… „Wa….WAS???“
Bill und Gusti: *prust*
Tom: *unschuldig lächel*
Georg: „In die KLOSCHÜSSEL??? UND DU HAST MICH DAS DING NOCHMAL BENUTZEN LASSEN???“
Bill und Gusti: „Iiiieehhhh….wie eklig!“
Tom: „Eure Kommentare sind überflüssig…“
Georg: „…in die KLOSCHÜSSEL?!?“…*sich nicht beruhigen kann*…. „Ich muss sofort meine Haare waschen gehen…“…*aufstehen will*
Gusti: „Das ist doch schon über 2 Wochen her!“
Georg: „…in die KLOSCHÜSSEL!!!“…*leidet mit seinen Haaren mit*
Tom: *giggel*
Reporter: „Ähm…bitte Georg…warte noch ein bisschen…es dauert nicht mehr lange…“….*Georg Zigarette als Bestechung hinhält*
Georg: *wieder hinsetz und mit zittriger Hand Glimmstängel nehm*… „…in die Klo-schüss-el-in-die-Klo-schüss-el-in-die-Klo-schüss-el….“….*Trauma hat*
Reporter: „Tom? Sonst noch was?“….*dummen Hopper unbeliebt machen will*
Tom: „Hm…Gusti? Kannst du dich noch an Lydias ‚Spezialköfferchen’ erinnern?“
Gusti: 0_0…*beim Wort ‚Spezialköfferchen’ Alarmglocken hört*… „J….jaaa…wieso?“
Tom: „Das hab ICH ihr auf euer Einwöchiges geschenkt…*griiiiins*…“…
Bill: *lachflash*
Gustav: *Kinnlade entgleist und fällt gen Boden*… „Du…du hast….was?“
Tom: „Na ja ich dachte, sie könnte diiiiii…AAAAAAAAAAHHHHH!!!“
Gustav: *Tom mit leichter Kraft den Hals zudrückt*
Georg und Bill: „Gscht! Gustav! Beherrsch dich!!!“…*Gusti von Tom wegziehen*
Gusti: „DU HINTERLISTIGE MADE! HAST DU AUCH NUR DEN HAUCH EINER AHNUNG, WAS ICH WEGEN DIESEM SPEZIALKÖFFERCHEN ALLES MITMACHEN MUSSTE??? DU HINTERLISTIGE RATTE DUUUUU!!!!“
Bill: „Gscht! Gusti! Benimm dich! Vergiss nicht; wir haben erst die Hälfte! Wir müssen noch mal 10 Fragen überstehen…*flüster*…und außerdem ist er trotz allem immer noch blutsverwandt mit mir…*schöne Schmeichelkätzchenaugen hervorhol*…du willst doch nicht meinen Bruder etwas antun…oder?“…*blinzel*
Gusti: *sich langsam wieder sammelt, aber nur, weil gegen schönen Schmeichelkätzchenblick machtlos ist*
Tom: *röchel*schnauff*krepier*
Sensationsgeiler Reporter: „Und Tom? Deinem Bruder hast du nichts mehr zu beichten?“…//hehehe…//…
Bill: *reinred*… „Also nein, das glaub ich nicht…ich hab zwar noch ein paar weeenige Geheimnisse vor ihm, aber er nicht vor mir!“…*stolz, da ja so doll ist*
Tom: *röchel*… „Bist du dir da sicher?“…*hust*
Bill: >_<…. „Was gibt es denn, das ich NICHT weiß?“
Tom: *griiiiins*
Bill: „Oje…“….*dieses zweideutige Grinsen nicht mag*
Tom: „Hm…ne….sag’s dir lieber doch noch nicht…..du wirst es irgendwann mal sowieso erfahren…“
Bill: „Ach komm, jetzt musst du’s sagen!“….*quengel*
Tom: „Hmmm…“
Georg: *flüster*… „Wie lange dauert es wohl, bis Gusti wieder ausrastet?“
Tom: 0_0… „Ja also ähm….oki ich sag’s ja schon!“….*zu immer noch kochendem Gusti schiel*… *schluck*… „Ja also….Bill? Wird nicht sauer….*giggel*…aber…ich hab….*gröl*…“
Bill: „Ja was denn?“…*es nicht mag zu warten*
Tom: *grunz*…. „….ich hab dich unter der Dusche gefilmt, damit ich mal in ferner Zukunft Erpressungsmaterial gegen dich in der Hand hab…“….*grins*…
Bill: O_O…
Georg, Gusti: *den liebe-Katrin-Lachflash haben*
Tom: *immer noch griiiiiiiiiiiiiins*
Bill: „Gusti? Vergiss das mit dem blutsverwandt! AUF IHN!!!“…*schon mal drauflosstürz*
Georg und Gusti: *hinterher und Tom unter sich begraben*
Tom: „HIIIIILFEEEE!!!!“….*krepier*
Reporter: *sich nicht von Vorstellung von ‚Bill-unter-Dusche-gefilmt’ erholen kann*

---------------------------------------------------------------------------------

Babysitting


Gustav: *gehetzt an Haustür der Kaulitz klopf*
Tom: *Tür öffnet*… „Hei Gustav, was’n los…*merkwürdiges, rosa Bündel mit Knopfaugen in Gustav Arm sieht*
Gustav: „Hei, ich hab n riesiges Problem…sollte auf meine kleine Cousine aufpassen, aber muss ganz dringend weg! Hier“ *merkwürdiges, rosa Bündel Tom in die Arme drück*
Tom: „He…hei!“
Gustav: „In einer Stunde braucht sie ihr Fläschchen. Ist alles hier drin *Babytasche ins Haus stell*…Danke! Ich komm ca. in zwei Stunden wieder!“ *davonsaus*
Tom: „SAG MAL SPINNST DU??? DAFÜR WIRST DU BÜSSEN!“ …
Rosa Bündel: „Quiiick"
Tom: *verschreckt Bündel in Arm anstarrr*….//des Teil spricht ja…//…*überleg*….. „BIIILLLL!!!!“
Bill: *kommt Treppen runtergeflogen, da seinen Bruder noch nie zuvor so jämmerlich nach ihm schreien gehört hat*…. „Was ist los?“
Tom: *dumm dasteh mit Baby im Arm*
Bill: *seufz*….. „Ok…wem hast du nen Braten in den Ofen geschoben?“
Tom: * imaginäre Feuerpfeile nach Bill schmeiß*…. „Die gehört Gustav!“
Bill: „Gustav ist Papi geworden?“
Tom: „Oh Gott, du siehst zuviel Teletubbies! Hilf mir jetzt!“ …*Bill das rosa Bündel entgegenstreck*
Bill: „Neee…*sich wieder umdreh und Treppen hochgeh*….wieso sollte ich das tun, wenn du…“
Tom: „AHHH!!!“
Bill: „Was?“
Tom: „Das Monster will meine Haare fressen!“
Bill: „Ach…wie der Staubsauger?“
Tom: „Siehst du einen großen Unterschied zwischen den Beiden?!? Nimm es endlich!!!“
Bill: *seufz*…//na ja…bevor er es noch fallen lässt//….*Baby nehm*…

Bill: „Und was jetzt?“
Tom: „Woher soll ich das wissen?“
Bill: „Ist es ein Er oder eine Sie?“
Tom: „Weiss ich doch nicht man.“
Bill: „Naja…wir werden es wohl bald wissen…“
Tom: „Wieso?“
Bill: *hält Tom Babyarsch vor die Nase*
Tom: „UAHHHHH!!!!!“ ….*nach hinten wegkipp*
Bill: „Das darfst dann du machen…“….*Baby wieder Tom reich*
Tom: „WAHHH? WIESO???“
Bill: „Weil du sie, ihn, es….was auch immer…. überhaupt erst angenommen hast!“
Tom: „Was hätt’ ich sonst tun sollen? Ihm das Ding nachschmeißen oder was?....*nachdenk*….eigentlich keine schlechte Idee…“
Bill: *Tom hau*….. „Mach jetzt! Wir vergasen hier noch!“
Tom: „Wieso zum Teufel ich? DU bist doch der weibliche Typ von uns!“
Bill: „Aber du bist älter!“
Tom: „Ganze ZEHN MINUTEN! Neun, wenn sie dich nicht auch noch auf den Kopf hätten fallen lassen!“
Bill: „Hei!....*mahnend Finger heb*…. Unterschätze nie den Wert dieser 10 Minuten! In 10 Minuten kann man 5 Babys nacheinander zeugen. In 10 Minuten kann man so ein Ding auf die Welt bringen. In zehn Minuten kann man ne Menge bei seiner Lieblingsserie verpassen, wenn der Bus wieder mal ZEHN MINUTEN Verspätung hatte! In zehn Minuten…“
Tom: „Schon gut, schon gut….*krepiert fast vom Geruch in seinen Armen*…wo soll ich sie hinlegen?“
Bill: *suchend um sich guck*….. „Hier!“ *Sofa von Kissen befrei*

Während Bill in die Küche rennt um das Fläschchen bereit zu machen (bis er verstanden hat, wie das geht, kann es sich um Stunden handeln, darum fängt er schon mal an) stellt sich Tom der wohl schlimmsten und schrecklichsten Erfahrung seines jungen Lebens….das Wechseln einer verschissenen Babywindel!
Tom: *vorsichtig auspack*
Baby: „Guuuu….llluiiii….uiii….“
Tom: „Kannst du mal die Klappe halten? Du nervst!“…. „BOAH!!!...*Nase zuheb*….was hast du bloss gegessen Alter?“
Baby: *lächel*…. „Guman….niii…..gulliiiiiii…..Mama!“
Tom: „Hei!...*mahnend mit Finger vor Babynase wedelt*….Nenn mich noch einmal ‚Mama’ und ich furz’dir auch mal in DEIN Gesicht! Capische?“
Baby: „Gullli….Ma…..MAMA!“
Tom: „Sag mal…willst du Krach, Alter?“….*Windel mit langer Kaminzange aufmach*…. „ähh…oder besser….willste Probleme Mädel?“ *drop*…..*alles mit Alkohol desinfizier*

Baby: *wieder trocken und sauber gelegt*….*GRINS*….. „Mama…“
Tom: „Hörst du schlecht? Das ist verboten!“
Baby: *lächel*….*Ärmchen ausstreck*
Tom: „Nene…musst jetzt nicht versuchen zu schleimen!“
Baby: „Guch…“….*lächel*….*mit Ärmchen nach Tom greifen will*
Tom: *langsam schwach wird*… „Und hör auf mit deinem zahnlosem Maul zu grinsen!“
Baby: „Ma…MAMI!!!“
Tom: *schwach ist*….*zu Baby beug*…. „Ja mein Süßes kleines Gutschiguuu???“

-Zwei Stunden später-
Gustav ist an der Tür. Bill öffnet.
Gustav: „Hei Bill! Danke vielmals fürs Einspringen…ich weiß, ich sollte euch nicht meine Probleme aufhalsen….“
Bill: „Tja….würd’ sagen; wir sind quitt!“
Gustav: „Wieso?“ *nixpeil*
Bill: „Weil DU jetzt ein Problem hast….*Tür ganz öffnet und auf Wohnzimmerboden deut*….“
Gustav: „Tom?“
Am Boden sitzen Tom und das Baby.
Bill: „Er will sie nicht mehr hergeben….hat wohl seine mütterliche Seite in sich entdeckt….“

Tom: „Guuuutschi guuuu…..tititititii….“
Baby: „Hihihihi….*giggel*….Mama! *mit Toms Dreadlocks spiellt*
Tom: „Guutschi mein kleiner süßer Hase…..gulli guuu….*kinn kitzel*….“
Gustav und Bill: *SEUFZ*

-----------------------------------------------------------------------------------

Beim Treffpunkt
Treffpunkt in der Innenstadt. Georg, Gustav und Bill biegen um die Ecke und das erste, was sie sehen, ist wie Tom gerade von ein paar älteren Wichtigtuern blöd angemacht wird.
Wichtigtuer Nr.1: „Ooooch…seht mal die hübschen Haare…der Junge hat wohl vergessen, wie man den Bürste benutzt…“…*gröl*…
Tom: „Ey Alter komm meinen Haaren nicht zu Nahe!“
Wichtigtuer Nr.2: „Oho…der Kleine ist ganz ein böser…son’ richtiger Bad-Boy was? Kannst du auch ganz doll fluchen?“
Tom: *umdreh und weglaufen will*
Wichtigtuer Nr.3: *sich in Weg stell*… „Heihei Hübscher…nicht so schnell…zeig uns noch n’ bissel von deiner harten-Junge-Nummer…kille, kille, kille…“…*versucht Tom an Kinn zu kitzeln*
Tom: *Hand wegschlag*… „Ey ihr dämlichen Hosenscheißer, sucht euch n’ Hobby!“
Wichtigtuer Nr.4: „Aber wir haben doch gerade eins gefunden…“…*an Toms Dreadlocks spielen will*
Tom: *KLÄFF*…*KNURR*
Wichtigtuer Nr.5: „Sag mal fahren die Mädels auf so was ab? Bestimmt…jede wünscht sich doch ne übergroße Barbiepuppe zum spielen…“..*grins*
Wichtigtuer Nr.6: „Hei! Sprich nicht so über Barbie! War sicher seine erste, große Liebe…*dreckiggrins*…“
Tom: *genervt*

Georg (steht immer noch mit den zwei anderen an der Ecke und hat alles mitgehört): „Willst du ihm nicht helfen?“
Bill: „Wieso siehst du mich an? Ihr zwei seid älter und stärker als ich! Nehmt IHR es doch mit denen auf!“ *Wichtigtuer zu groß findet*
Gustav: „Na ja…wir könnten ihm nie so helfen, wie du das könntest…“….*verschwörerischer Augenblinzelaufschlag*
Bill: „Hä?“
Georg: „Na die putzen ihn doch wegen Mädchen runter…und du siehst heute so verdammt hübsch aus, Billy….“….*unschuldig Augenaufschlag*
Bill: *kapiert hat*… „Neee…vergesst es! Hab’s satt immer als Tussi zu gelten!“
Gustav: „Aber wir sind’s uns doch schon gewohnt und kein anderer wird es erfahren…“…*zu treuem Hundeblick wechselt*…
Georg: „Genau! Wackle n’ bissel mit dem Po, spitz die Lippen und leg den Arm um Toms Hals…das ist doch nicht zuviel verlangt…“….*treuen Hundeblick übernehm*
Bill: „Wo kann ich euch bei der nächsten Klapsmühle abladen?“
Georg und Gustav: *Augen verdreh*
Bill: „Und ganz nebenbei…hört auf so psychisch zu gucken! Da kriegt man ja Angst…“
Gustav: O_o…*doch so lange an treuem Hundeblick geübt hat*
Georg: „Stell dich jetzt doch nicht so an…der arme Kerl braucht deine Hilfe, bzw. die, einer geilen Tussi und du willst ihn im Stich lassen, nur weil du Angst hast, jemand könnte dich sehen?!? Wir sind hier doch völlig unter uns!“ (auf einem völlig überfüllten Platz, siehe Titel)
Bill: „Neee, dort drüben stehen n’ paar aus unserer Schule!“….*sich zu verteidigen versucht*
Gustav: *schulterzuck* „Na und?“
Bill: „Wenn ich da jetzt arschwackelnd rübergehe und mich meinem eigenen Bruder an den Hals schmeiße, dürft ihr MICH bald in der Klapsmühle besuchen kommen!“
Georg: „Tsss….egoistische kleine Schlampe!“
Bill: 0_0
Gustav: *gröl*…. „Na ja…wenn du ihm nicht helfen willst…sie *auf andere Straßenseite deut*…wird es anscheinend tun…“
Bill: *rüberguckt*….
0_0
Bill: *Häärchen sprengen Haarfestiger und stehen noch gerader als zuvor* …. „Nicht….diese…SCHNEPFE!!!“

Nicht weit von ihrem Standpunkt aus, wagte sich nämlich gerade Bills Lieblings-Tom-Tusse an die Gruppe Wichtigtuer heran, um Tom da mal aus der Patsche zu helfen…
Bill: *lossput*
Georg: *gröl*…. „Ist aber schon n’ riesiger Zufall, dass gerade DIE hier auftaucht…“
Gustav: *auffällig mit Handy rumhantier*… „Ja wirklich…ein riiiiiesiger Zufall…*smile*…“
Georg: *cheggt*…. „Oh…du bist ja mal n’ guter Kumpel! *Patpat*…“
Gustav: „Ich weiß…“…*Kurzmitteilungsmenü auf Handy wieder verlass*

In der Zwischenzeit:
Die böse Schnepfe wackelt mal eben mit ihrem Arsch und legt ganz vertraut den Arm um Tom, als könnte sie kaum von ihm lassen…die Wichtigtuer sind schon mal etwas erstaunt, aber so richtig fallen sie erst aus den Wolken, als…
Bill: „DU VERFLUCHTE KUH! NIMM SOFORT DEINE DRECKIGEN FINGER VON IHM!!!“
…ne zweite süße Tussi mit schwarzen Haaren auftaucht und die erste Tussi vertreiben will.
Wichtigtuer: 0_0

Schnepfe: *erschreckt umdreh*…. „Oh nein…“…*sich noch fester an Tom klammert*… „Hau ab! Du hast hier nichts verloren!“ *zisch*spei*
Bill (endlich beim Geschehen angekommen ist): *Tom aus Schnepfenarmen reiss*… „Hau du doch ab! Ich hab dir schon mal gesagt, dass du überflüssig bist!“
Tom: „Äh…öh….ich….“….*wieder in alte Rolle verfall*…
Schnepfe: „Du kleines Miststück misch dich nicht immer ein!“
Bill: „Ich hab dich schon zweimal vergrault und ich schaff’ s auch noch ein drittes Mal!!!“ *sich in Zickenkampfstellung bring*
Schnepfe: „Duuuu….“…*Zickenkampfstellung übernimmt*
Wichtigtuer Nr.2: *Tom antipp*… „Gehören die zwei zu dir?“
Tom: „Nur so ungefähr…“….*Lage noch nicht ganz gepeilt hat*
Bill: „Oooooch…wie süüsss…*Schnepfe an den Haaren reiss*….hast du endlich die Bedienungsanleitung für den Haarweichspüler gefunden?!?“
Schnepfe: „AUUU!!! Nimm sofort deine dreckigen Finger aus meinen Haaren!“ *keiff*schubs*
Tom: *Lebensmüde ist und dazwischengehen will*…. „Hei nicht handgreiflich werden hiiiiiee AAAHHHH!!!“ ….*innert Sekunden hin und her gerissen wird*
Schnepfe: „Lass ihn sofort los!“ *reiss*
Bill: „NE! Mein Tom!“ *zurückreiss*
Tom: „Auauuauauauauauaauauau…“
Bill: *Schnauze voll hat*…*an die stummen Zuschauer, sprich Wichtigtuer gerichtet*… „Hei! Steht nicht so blöd da und helft mir! Die Schlampe will mir meinen Freund klauen!“
Schnepfe und Tom im Chor: „Deinen FREUND?“
Wichtigtuer Nr.1: „Oh äh…ja klar…sorry Süße….*sich schon in fuchsteufelwildes Kätzchen verliebt hat*…He Schlampe verpiss dich!“ *fuchsteufelwildem Kätzchen jeden Wunsch erfüllen will*
Schnepfe: „A…aber ..*zu Tom*…du hast mir doch gesagt, DAS sei dein BRUDER!?!“
Alle Wichtigtuer: *in schallendes Gelächter losbrech* …. „Gott Mädel bist du blöd…als ob DAS n’ Junge wär’…hahaha…kaufst dem Lil’Gangsta wohl alles ab…*lach*…“
Tom: //Lil’ was?//
Schnepfe: *Lippen bibber*….*zu Tom sieht, welcher gerade von Bill heftig geknuddelt wird*…. „Wahaahaaha….“….*heulend davonrennt*….
Bill: „Hach…danke Jungs!“…*Tom schon mit sich wegschleifen will*
Wichtigtuer Nr. 3: „He stopp! Ist der…*auf Tom deut*…echt dein Freund?“
Bill: *heftig nick*…. „Jahaha….und im Bett ist er ne Wucht!“
Tom: 0_0
Wichtigtuer: *anerkennend nick*

Bill: *jetzt endgültig davonwatscheln will*…
Wichtigtuer Nr. 5: *Tom noch kurz zurückhält*… „Hei Junge…zwei Tipps für die Zukunft: erstens, wenn du zweigleisig fahren willst, dann vermeide öffentliche Plätze wo beide Miezen auftauchen könnten und zweitens: bleib bei der da *auf Bill deut* …die hat mehr Pfeffer im Arsch…*grins*…“
Tom: *gespielt lächel*…. //der wird gleich auch noch meinen Fuß im Arsch haben…//…
Bill: „Komm endlich Schatz!“…*Tom heftig mitzerr*

Als die zwei genug weit von dem Haufen Idioten weg sind:
Tom: *gespielt ruhig, da noch im Blickfeld*… „Du weißt, dass ich dich dafür töten werde…“
Bill: „Jep…immerhin besser, als in der Klapse zu enden…“
Tom: „Hä?“
Bill: „Wink mal Tante Anny dort drüben beim Caféstand….“….
Tom: 0_0
Tante Anny: 0_0
Bill und Tom: *gespielt lächel und winke winke mach*

----------------------------------------------------------------------------------

Katzenjammer
Tom kommt nach Hause und sucht als erstes sein Brüderchen. Wo findet er ihn? Natürlich im Bad.
Tom: „Ey Bruderherz, du bist hübsch genug also hör auf dich im Spiegel anzusehen!“
Bill: „Lass mich in Ruhe…“ …*mauz*…*Häärchen richt*
Tom: *ins Bad komm*… „Ey was ist dir den über die Leber gelaufen?“
Bill: „Alles ist scheiße.“
Tom: „Was ist scheiße? Hast du deine Tage oder was?“
Bill: *Grrr*…. „Alles läuft schief …ich hab heute Morgen nichts passendes zum anziehen gefunden, zwei Nägel sind mit abgebrochen, hab mich mit dem Kajal ins Auge gepiekst und meine beschissenen Haare entwickeln ihren eigenen Charakter und machen nicht, was ich will!“…*jammer*….
Tom: *seufz*… „Oh man…hör auf zu nörgeln und mach hin! Ich will heute noch zu Georgs Party und du musst mitkommen!“
Bill: „Hab keine Lust!“
Tom: *langsam durch Nase atmet, da sonst explodiert*…. „Ey Alter jetzt stell dich nicht quer! Musst du einem immer den ganzen Spass verderben?“
Bill: „Jaja! Ich weiß, dass ich nur eine Last für dich bin! Hau ab, geh allein! Ich brauch dich nicht!“ *beleidigt auf Badewannenrand hockt und Pfötchen mit kaputten Nägeln leck*
Tom: *seufz*…. „Ok, was muss ich tun, damit du wieder erträglicher wirst?“
Bill: *immer noch Pfötchen leck*… „Nichts. Geh. Mach dir nen’ schönen Abend und lass mich in meinem Elend alleine.“
Tom: *überleg*… „Ok.“…*rausgeht*
Kaum zwei Meter vom Badezimmer weg hört man:
Bill: *Miau*…*wimmer*…*sniff*…
Tom: *stehen bleibt*…*denkt*… „Ach nee…“…*weitergeht*…
*jammer*schluchz*miauz*
Tom: „ARGH!!!“ …*umdreh*

Tom: „Ok, ich geb’ dir nen Loli, aber hör auf zu winseln!“
Bill: „Will keinen Loli.“…*jetzt zusammengekauert in trockener Badewanne sitzt und miauzt*
Tom: „Wie bitte? Bei anderen funktioniert das immer!“
Bill: „Ja, aber du bist mein Bruder, du solltest dir schon was besseres ausdenken können!“
Tom: „Kraulen?“
Bill: *empört*… „Erst im Bett!“
Tom: *Augen verdreh*…. *auf Uhr sieht*…. „Ok, jetzt ist’s auch egal…*auf Badewannenrand sitzt*…wie wär’s, ich bleib zu Hause und wir sehen uns zusammen nen Film an?“
Bill: *Katzenaugen aufleucht*…. „Darf ich bestimmen welchen?“
Tom: „Neheheehin!!!“ ..*heftig Kopfschüttel, da schon viele schlimme Erfahrungen damit gemacht*
Bill: *Näschen rümpf*… „Dann will ich auch nicht mit dir nen Film sehen! Los! Geh, zu deiner dummen Party und hab Spass! Ohne mich ‚die Nörgeltante’ wirst du’s sicher gaaanz drollig haben und gaaaanz viel Chancen bei den Mädels, weil niemand mehr denken wird, ich sei deine Freundin und…“
Tom: „IST JA GUT!“
Bill: *stockt*…*schmollt*
Tom: *schmerzende Schläfen massier*… „Ok…du darfst entscheiden, welchen Film wir…“
Bill: „JUHUII!!!“…*aus Badewanne direkt an Toms Hals spring*

Einige Minuten später:
Tom sitzt aufrecht auf der Couch, hat in der einen Hand die Colaflasche um das soeben eingeschmissenes Aspirin runterzuschlucken und mit der anderen krault er abwechselnd Bills Nacken und Rücken, welcher mit dem Oberkörper auf seinem Schoss liegt.
Bill: *schnurschnurschnur*…
Tom: *Knurrr*
Bill: „Was ist?“
Tom: „Nen’ dümmeren Film hättest dir wohl nicht aussuchen können, oder?“
Bill: „Was hast du gegen die ‚Aristocats’? Komm sing mit!“ …*sing*… „Katzen brauchen, Katzen brauchen, Katzen brauchen furchtbar viel Musik!“ *sing*
Tom: „Oh Gott…“….*jaul*…*sich mit Cola ersäufen will*

----------------------------------------------------------------------------------

Zwillingstherapie
Da sich die beiden Zwillinge seit neuestem viel öfter in die Haare kriegen als sonst, haben die Eltern beschlossen die Jungs zu einer gemeinsamen Therapie zu schicken. Die beiden scheinen nach dem Boxkampf und der Einkaufssache eine Art Wut aufeinander entwickelt zu haben…

Therapeut: „Ah da seid ihr ja….kommt rein und setzt euch…“….*auf grünes Sofa deut*
Bill und Tom: *missmutig reindackeln*….die beiden haben nicht wirklich Lust drauf gemeinsam auseinander genommen zu werden…*sich auf Sofa setzen*…
Therapeut: „Aber meine Herren….nicht so verkrampft…fühlt euch wie zuhause…“
Bill und Tom: „Ok…“
Bill: *Schuhe in Ecke knall, Beine im Schneidersitz nimmt und Kissen zum kuscheln krall*
Tom: *zurücklehn und Füße auf Salontisch ableg*…
Therapeut: 0_0… „Ähm ja also…eure Eltern meinten, ihr streitet euch seit kurzem viel öfter…“…*Stift und Notizblock zur Hand nimmt*
Tom: „Nee…der Trottel…*auf Bill deut*….macht nur immer Stress…“
Bill: *mit Kissen Tom hau*…. „Gar nicht wahr! ER ärgert mich immer!“
Tom: *Kissen pack und retourhau*… „Lüg nicht du Made!!!“
Bill: *fauch*
Tom: *kläff*
Therapeut: „Ach ja…und ihr spielt wieder Hund und Katz….“
Bill und Tom: „Neee….“...*kopfschüttel*…
Therapeut: „Ihr wurdet deswegen doch schon mal therapiert…oder?“
Bill und Tom: *zögernd nick*….
Therapeut. „Und wieso hattet ihr einen Rückfall?“
Tom: „Hei ich hät’s geschafft, aber ER hat wieder damit angefangen!!!“
Bill: „Stimmt nicht! Er beißt doch immer gleich zu, wenn wir uns prügeln!!!“
Tom: „Boah, was für ein Beweis….und die tausend Kratzspuren an meinen Armen und am Hals???“
Bill: „Die sind noch von Wuschelchen, aber das hast du ja erfolgreich verdrängt!!!“….*Schute zieh*
Tom: >_<….
Therapeut: „Wer ist Wuschelchen?“
Tom: *ignorier*… „Zum Glück ist das Viech weg!!!
Bill: „Das ist kein Viech!!! DU bist ein Viech und ein hässliches noch dazu und du…*zetter*…“
Tom: *retourzetter*
Therapeut: „Jungs?“
Bill und Tom: *ignorier und weiterzetter*
Therapeut: „Ihr wisst schon, dass eure Eltern mich pro Stunde bezahlen?“
Bill und Tom: *zetter*kratz*beiss*
Therapeut: *seufz*….*zur Notwaffe greifen muss*
*Klingel*
Bill und Tom: 0_0
Therapeut: *Hundeglöckchen wieder in Tasche steck*… „Also Jungs…wie ich sehe, funktioniert das nicht, wenn ihr beide reden dürft, darum machen wir das jetzt so: erst wird Tom alle Sachen, die ihn an dir, Bill, stören erläutern und du bleibst ruhig…“
Bill: „Aber…“
Therapeut: „Gscht!
Bill: *sich schmollend ins Kissen kuschelt*
Tom: *freu, da mal nur er reden darf*
Therapeut: „Du, Bill, darfst die Sachen, die er sagt nicht kommentieren, sondern höchstens ein Gegenargument bringen….alles klar?“
Bill und Tom: //was muss ich jetzt machen?//
Therapeut: „Also Tom…fang an…was stört dich an deinem Bruder?“
Tom: „Er ist so anhänglich…“
Bill: „Stimmt doch gar nicht, du…“
Therapeut„Gscht! Nur ein Gegenargument! Keine Kommentare! Du darfst nachher auch….“
Bill: *grummel*….
Therapeut: „Hast du ein Gegenargument?“
Bill: „Ja. Er stinkt!“
Tom: *Bill hau*
Therapeut: *sich an Kopf fass*…. „Wenn du nicht mitmachst, wird es schwierig, Bill, und ihr müsst noch seeeehr oft zu mir kommen…“
Bill und Tom: 0_0
Bill: „Ok, ok,….Gegenargument: er erfindet blöde Ausreden, um bei mir schlafen zu können!“
Tom: „Das stimmt nicht! Da war wirklich ne riesen Mücke in meinem Zimmer!“
Therapeut: „Jungs….“…*mahnend*
Bill: „Ach und die Kobolde? Und die rosa Elefanten? Der zum Leben erweckte Staubsauger?“
Tom: *Bill nochmal hau*
Therapeut: „Ich nimm bald meine Peitsche zur Hilfe…“
Tom und Bill: „Peitsche?“
Therapeut: *Psycholächeln*…. „Brav…also Tom…nächstes Argument gegen Bill…“
Tom: *Peitschendoc nicht traut*…. „Ähm….er verscheucht alle meine Dates…“
Therapeut: „Bill? Dein Gegenargument?“
Bill: „Er bringt ja auch nur dumme Weiber mit…die muss ich ja fast vergraulen, sonst verblödet er noch mit denen!“
Tom: „Ou du hast doch gar keine Ahnung, du…“
Therapeut: *in Schublade such*….„Wo zum Teufel hab ich nur meine Peitsche hingegetan?“ …*denk*
Bill und Tom: *schweigen und sich nicht mehr bewegen*
Therapeut: *Devilsmile*…. „Gut….also ich denke, damit können wir arbeiten…“
Tom: „Womit? Mit der Peitsche???“…*Panik*
Therapeut: „Nein…ich meinte, was dein Bruder als letztes gesagt hat…“
Tom: „Ach…er hat was gesagt…“….*desinteressiert tut*
Bill: *schmoll und Arme verschränk*
Therapeut: „Nun Tom, was denkst du sind Bills Gründe all deine Dates zu vergraulen?“
Tom: „Na was wohl…er ist eifersüchtig, weil ich mehr Mädels abbekomme als er!“
Bill: „So’n Quatsch…“…*schön geschminkte Augen verdreh*
Therapeut: *böser Peitschenblick zu Bill schmeiss*
Bill: *sich in Sofa flausch*
Therapeut: „Ich gebe Bill allerdings recht…“
Bill: *freu*
Tom: >_<
Therapeut: „…ich denke nicht, dass das der Grund ist…“
Tom: „Und was dann?“
¨Therapeut: „Nun…ich hab da ne Theorie….“…
….


Bill und Tom: *auf Auflösung wart*
Therapeut: „…aber erst müssen wir noch ein paar andere Sachen machen, bis ich mir sicher sein kann…“
Bill und Tom: //andere Sachen?//….*perverse Sadomaso-Spielchen-Assoziationen haben*
Therapeut: *in Schublade kramt*
Bill und Tom: 0_0
Therapeut: *bemerkt verschreckten Blick*…. „Nein, nein…nicht die Peitsche…“…*weitersuch*
Bill und Tom: *Angstschweiß wegwisch*

Therapeut: „Also….*Stapel Blätter in Hand hat*….ich werde euch nun abwechselnd ein Bild zeigen und ihr sagt mir, was ihr darauf seht….also als erstes Tom…*Bild zeig*….“
Tom: „Ähm….n’ Haufen hässlicher Farben auf’nem Blatt?“
Therapeut: *Kopfs meets Wand*… „Rufen die abstrakten Formen keine Assoziationen bei dir hervor?“
Tom: „Hä?“
Therapeut: „Sag einfach, was du in den Bildern mit viel Fantasie hineininterpretiert erkennen kannst….“
Tom: „Achso….der Scheiß…“
Therapeut: *in Gedanken Peitsche such*
Tom: „Aaaalso….mit viel Fantasie….also seeehr viel Fantasie…….aber so richtig viel und megaaaaa viel Fanta…“
Bill: „Nun sag doch einfach, was du siehst!!!“
Tom: *Bill hau*… „…also….ich seh da n Mikrophon…“
Therapeut: „N’ was?“
Tom: „N’Mikro…zum Singen….?“
Therapeut: „Ach…ok….und jetzt du Bill….*anderes Bild zeigt*
Bill: „Gitarre.“
Therapeut: *überrascht*… „Du…du siehst darin eine Gitarre?“…*Palmenähnliches Bild zu sich dreht*
Bill: „Ja.“
Therapeut: „Ok…das nächste….Tom?“
Tom: „N’ Mangamännchen….“
Therapeut: *seufz*…

Bill: „Izzy von US5…“

Tom: „Schminkspiegel.“
….
Bill: „Baggyhosen.“
….
Tom: „Nagellackpinsel und Behälter…“
….
Bill: „Hündchen.“

Tom: „Kätzchen.“

Therapeut: „Ok das reicht!“….*sich schmerzenden Schläfen massiert*…. „Der Fall ist klar…“
Bill und Tom: *den klaren Fall nicht kapieren*
Therapeut: „Ihr seid vollkommen fixiert aufeinander…das kann ja nur zu Problemen führen…“
Tom: „Fixiert? Also jetzt spinnen Sie Doc…“
Bill: „Pfff….fixiert auf DEN? *abfällig lach*….“
Therapeut: „Paperlapap….ich bin der Psychologe…also…ich halte es für das beste, euch eine Weile zu trennen…“
Bill und Tom: „WAS?“
Therapeut: *Briefpapier zück*… „Ich werde euren Eltern Bescheid geben…ihr habt bestimmt im Nachbarsdorf eine Tante oder andere Verwandte, die einen von euch eine zeitlange aufnehmen können…“
Bill und Tom: „Das ist nicht ihr ernst?!?“
Therapeut: *verdutzt*… „Äh…doch…bei euren tief greifenden, psychologischen Problemen und vor allem für deren Genesung ist es wichtig, dass ihr nicht 24 Stunden am Tag zusammenhockt…ihr braucht Abstand…also, eure Eltern haben mir…“
Tom: „Sie spinnen doch!“
Bill: „Genau! Hören Sie sofort auf das zu schreiben!!!“
Therapeut: „Äh wie wo was…“
Tom: *aufsteh*…„Uns trennen? Versuch’s mal du Mistbole!“….*sich in Kampfhundstellung bring*
Bill: „Genau! …*auch aufsteh*…Uns gibt’s nur im Doppelpack!“….*sich in Katzekampfstellung bring*
Therapeut: 0_0… „A…aber ich dachte…“
Tom: „Da hast du falsch gedacht, Wichser! Komm Bill!“…*Bill mit sich zieht*
Bill: „Genau!“…*Nase rümpf und Zunge rausstreck*
Tür: *RUMS*
Therapeut: „Wa….wie…..hä?....“…*totalus Konfuzius*
Assistentin: *besorgt Kopf durch Tür steckt*… „Alles ok Doktor? Soll ich einen nächsten Termin mit den Kaulitz Zwillingen ausmachen?“
Therapeut: „Um Gottes Willen NEIN!!! Den nächsten Termin haben die höchstens beim Tierpsychologen!!!“…*sich selber n Termin bei seinem Therapeuten macht*

Zuhause bei den Kaulitz:
Mama K: „Und? Wie war die Stunde? Hat’s was gebracht?“
Tom und Bill: „Jaaaa!!!“…*Arm in Arm dastehen*
Mama K.: „Geht ihr noch mal hin?“
Tom und Bill: „Nee…wir sind geheilt!”...*sich knuddeln*…. „Wir werden NIIEEE mehr streiten!“….*Händchen haltend ins Zimmer hüpf*
Mama K.: >_<…*sich über Drogentest als nächste Initiative Gedanken macht*

----------------------------------------------------------------------------------

Halloween
Halloween. Der schönste Feiertag für alle Quälgeister und Sadisten jeglichen Grades, die in der Nacht des 31. Oktobers ihr Unwesen treiben dürfen…
So auch für unsere beiden Zwillinge, die seit Jahren eine kleine Wette zwischen sich laufen haben und zwar, wer am längsten von anderen Personen unerkannt bleiben kann….
Unerklärlicherweise hat bisher fast immer nur Tom gewonnen…anscheinend sind Bills äußere Merkmale einfach zu markant, als dass ein einfaches Kostüm diese überdecken könnte….

So hat sich Bill dieses Jahr was ganz Geschicktes ausgedacht:
Bill: *abschmink*…. „Dumdiduuu….“….
....er steht im Bad und macht sich fertig, während Tom sich bei Gustav zuhause umzieht…schließlich sollte das Halloweenkostüm des anderen eine Überraschung sein.
Bill: „Wahaha!!!“….*ab eigenem, ungeschminkten Spiegelbild erschrocken ist*….
Er hat sich bereits umgezogen und nun soll noch das letzte Kostümteil obendrauf…bzw. ein extra angefertigtes Cap mit langen, dunkelblonden Dreadlocks die hinten als zusammengebundener Zopf in Erscheinung treten.

Nur gibt es da noch ein kleines Hindernis…bzw. drei davon…die Piecings!
Aber natürlich hat er brav auch daran gedacht. Das an der Augenbraue musste für diesen Abend in die Schmuckschatulle verschwinden und das erkennbare Loch mit Make-Up überdeckt werden…wegen einem Abend würde es schon nicht zuwachsen….
Das Zungenpircing konnte er drin lassen, sofern er nicht jedem die Zunge rausstrecken würde, der ihm frech wurde. Und für die Unterlippe seines Bruders hat sich Bill so ein Klippding gekauft. Wirkt echt, vor allem, wenn man davon ausgeht, dass es echt ist.

Bill: *grins*….//jetzt sieht jeder, dass wir Zwillingsbrüder sind!//….*Cap zurechtrück*…. „Argh!!!“….*Dreadlocks kratzen so* ….
Dann sieht er sein Werk im Ganzkörperspiegel an.
Jep…kein Zweifel…da steht Tom im Spiegelbild. Bill hat extra schon eine Woche zuvor ein paar Kleider aus dem frische Wäsche Haufen gefischt und die bei sich versteckt. Er kann jetzt jedoch weniger denn je verstehen, wie man freiwillig so rumlaufen kann…
Bill: *viel zu große Hosen hochzieh*….//shit…da merkt man ja nicht, wenn die mal ganz runterrutschen!//
Das Outfit ist wirklich perfekt. Und keiner würde ihn als ‚Bill’ erkennen…nur Tom, aber der zählt bei der Wette ja nicht…
Bill: *grins*….*Pfötchen reib*…
Er muss nur das Gesicht immer etwas nach unten neigen, da man dort doch einige, kleine Unterschiede erkennen kann…(beispielweise die jahrelange eingezeichnete Furche von Bills Kajal...)

Mama K. : „BILL!!! Es ist Zeit! Die traditionelle Halloweenparty bei Teddy’s beginnt bald!“
Bill: „JAAA!“ *runterrenn*…. „AAHHH!!!“… *fast hingefallen wäre, da nicht gewohnt mit solchen Hosen zu laufen*…//Den Schneider sollte man verklagen!!!//
Unten in der Küche wartet Mama K. bereits fertig in ihrem Kostüm…einer überdimensionalen Ente.

Mama K.: *erstaunt*: „Tom? Ich dachte, Bill bleibt hier und du gehst zu Gustav…“
Bill: *grins*….*Ente um Hals fall*…. „Hihihi…dieses Jahr werd ICH die Wette gewinnen!“
Mama K.: *Glühbirnchen*… „Bill? Na hoppla…*kritisch beäug*…. Na ja das Outfit ist wirklich authentisch, aber du musst auch seine Mimik und Gestik annehmen, wenn alle drauf reinfallen sollen…“ *auch will, dass endlich mal Bill gewinnt, da mit Papa K. auch ne Wette laufen hat*
Bill: „Zum Beispiel?“ *fragend schau*
Mama K.: „Erstens…leg diesen Kitty-Blick ab…das macht Tom nicht…“
Bill: *entsetzte große Augen macht*
Mama K.: „Jaaa…so ist’s besser!“
Bill: O_o
Mama K.: „Und zweitens…umarm nicht gleich jeden, der dir entgegenkommt…so was tut dein Bruder nicht…vergiss nicht, du bist jetzt n' Lil’ Gangsta…“…*dabei Lil’Gangsta aus MTV nachmach und mit gefiedertem Entenarsch wackelt**
Bill: „Mom….hör auf….jemand könnte dich durchs Fenster sehen…“.
Mama K.: *räusper*… „Und das wichtigste: FAUCH NICHT DIE GANZE ZEIT!!!
Bill: *erschrickt und Buckel macht*
Mama K.: „Und DAS auch nicht! Wenn du wütend wirst, dann kläff gefälligst oder knurr wie ein richtig, großer, starker Hund!“
Bill: „Ich knurr doch auch die ganze Zeit!“
Mama K.: „Ja, aber wenn Tom knurrt, erschrickt der ganze Raum und ist bei drei auf den Bäumen…dein Knurren bringt höchstens die Katzen zum schmunzeln…“
Bill: *Knurr*…
Mama K.: „Genau das meinte ich…“….*auf grinsende Hauskatze beim Fensterbrett deut*
Bill: *Öhrchen hängen lässt*….*geht nicht….scheiß Cap!!!*…
Mama K.: „Komm wir üben…knurr mal so richtig böööse…“….*sich in Idee ‚Bill zu Tom umfunktionieren’ verstrickt hat* …oder einfach…*gewinngeil ist*
Bill: „Grrr….rr….grrrr….“
Mama K.: „Das war ja jämmerlich…“
Bill: „Hei! Du solltest mich unterstützen und nicht fertigmachen!“
Mama K.: „Paperlapap! Ich will gewinnen, also los! Noch mal!“ *herrisch in Hände klatsch*
Bill: „WIR wollen gewinnen…“
Mama K.: „Hä?“
Bill: „Wir, Mama, WIR wollen gewinnen…schon vergessen? Dabei geht’s nicht nur um dich und Paps…“
Mama K.: „Hör auf zu quatschen und knurr endlich!“
Bill: *wütend wird, da sich vorkommt wie beim Hundewettrennen*… „GRRRRRRRRRRRRRR!!!!!“
Katze: *vor Schreck vom Fensterbrett geflogen ist*
Mama K.: „Jahahahah!!! *applaudier*….und genau so musst du es den ganzen Abend machen, wenn…“
Bill: *hust*röchel*krepier* ….
Mama K.: „Bill?“
Bill: „Das….*hust*….das tut ja weh!“…*sich an Hals fass*
Mama K.: „Ach komm….sei kein Schwächling! Nachdem du das erste Mal Blut gespuckt hast, wird’s besser gehen!“
Bill: „Bl…Blut?“ 0_0
Mama K.: „Also los gehen wir!“….*Feuer und Flamme ist*
Bill: *mit ungutem Gefühl vorausgeht*

Mama K.: „Ach du meine Güte!“
Bill: „Was?“
Mama K.: „Lauf doch um Gottes willen nicht so tuntig!“
Bill: O_o…. „So lauf ich doch immer!“
Mama K.: „Ja, aber bei dir sind wir es uns gewohnt…bei ‚Tom’ sieht das aus, als wollte er bei der nächsten Schwulenparade mitmachen…“
Bill: 0_0
Mama K.: *sich an Entenkopf kratzt*….
Bill: „Und wie geht Tom?“
Mama K.: „Na halt so breitbeinig…wie die coolen Gangsters halt…weißt du so…“
Bill: „NEIN! Zeig es mir nicht!“…*Angst vor Lil’Gangsta Ducky hat*
Mama K.: *Nase rümpf*… „Ah ich weiß! Wir stecken dir einfach ne Socke in die Unterhose!“
Bill: 0_0…. „Hei! Mein Schniedel ist mindestens so groß wie seiner!“
Mama K.: „Ja, aber er lässt seinem mehr Platz und quetscht nicht alles in so enge Hosen wie du…“
Bill: *sich die Sache mit Kostüm noch mal überlegt*
Mama K.: „Weißt du was? Wir laufen zur Party…dann können wir noch üben!“
Bill: „Mom! Das sind 5 KILOMETER!!!“
Mama K.: „Ja ich weiß…reicht kaum aus, um dich ‚cool’ zu machen…“
Bill: 0_0
Mama K.: „Aber probieren geht über studieren, also los!“…*ehrgeizig vorauswatschelt*
Bill: *unsicher hinterhertaps*….
Tom alias Bill schleppt sich mit letzter Kraft Richtung Festsaal nach diesem anstrengendem Fünf-Kilometerlauf. Seine Ente, sprich Mom, hat er abgehängt, nachdem er ihr höflichst klar gemacht hat, dass ‚Tom’ nicht der Typ ist, um an Halloween mit seiner Mama abzuhängen….das war das einzige schlagkräftige Argument, dass sie akzeptiert hat.
Nun, im großen Keller von Teddy –ein dorfbeliebter Stammwirt- war der Raum zum Partyraum umdekoriert worden und überall sprangen einem Skelette, schauerliche Kürbisse und ähnliche Hässlichkeiten entgegen. Die ganze nähere Umgebung war hier versammelt, denn Teddys Partys waren bekannt und beliebt.
Bill: *in der Menschenmenge nach bekannten Gesichtern such*…
….ein relativ merkwürdigaussehender Drache winkt ihm.
Bill: //Georg???//….
…beim näheren hingehen stellte sich der erste Verdacht als wahr heraus…
Bill: „HAHAHHAHAHHAHHAHHHAHHA!!!!!“….*sich kugelt vor lachen*
Georg: „Halt die Schnauze! Das ist alles seine schuld!“….*auf Babydrache, sprich Gusti, deut*
Gustav: *erst völlig verstört auf Bill starr*….*sich fängt*…„Hei! Was kann ich dafür, wenn ein anderer den gleichen Nachnamen wie ich hat!!!“
Bill: „Was ist….*gröl*….denn passiert?“….*Tränen wegwisch und Gusti zuzwinker*….stimmt ja…ER ist der einzige der weiß, dass da nicht Tom steht….
Georg: *nix ahnt und weiterplappert*…„Der Dödel hat unsere eigentliche Kostüme per Telefon bestellt. ‚War’n super Angebot’ hat er gesagt….ich Trottel hab natürlich mitgemacht, aber ein anderer hat sich jetzt unsere Draculakostüme geholt und das war das einzige, dass die noch im Laden hatten…“
Bill: „Papa und Baby Dino?“
Gustav: “Hei! *mit Finger droh*...das ist das beste Dinomaterial, das es auf dem Markt gibt, klar?”
Bill: „Haben die echte Dinohaut verwendet oder was?“ *prust*
Georg: „Jaja…mach dich nur lustig…wo ist eigentlich dein Kostüm? Läuft eure Wette nicht mehr oder was?“ *Bill abfällig muster*
Gusti: *Grins versteck*
Bill: „Ach weißt du…*obercool tut*…wir sind doch langsam zu alt für so was…wenn Bill weiterhin so kindisch ist und versuchen will mich zu schlagen, bitte. Mein Rekord vom letzten Jahr schlägt er eh nicht…“
Georg: „Wie lange muss er denn unerkannt bleiben?“
Bill: „Mindestens 5 Stunden…sonst hab wieder ich gewonnen, ohne mich in so ein dämliches Kostüm zu quetschen…“
Georg: „Aha…“
Gusti: *auf Lippen beiß*
Georg: „Na das schafft er doch eh nicht…*gröl*…“
Bill: *Augenbrauen zusammenzieh*… „Wieso nicht? Sooo schlecht war er die letzten Jahre auch nicht…“…*sich doch selber verteidigen muss*
Georg: „Hallo? Allein schon an seinem schwulen Gang erkennt man ihn…egal, was er anhat…“
Gusti: *sich an Getränk verschluckt*
Bill: „Ahahah….ja…genau….der schwule Gang…“…*knurr*….//danke Mama!//….hast du ihn denn heute schon gesehen?“
Georg: *sich umblickt*… „Vorhin hab ich was gesehen, dass verdächtig nach Bill ausgesehen hat…“
Bill: „Ach ja?“…(ups…das war zu hoch)...*räusper*…. „Ach ja? Wo denn?“
Georg: *gefunden hat*…. „Dort drüben bei der Stehbar…*deut*…das schwarze Ding mit den Katzenohren…“
Bill: „Katze? Wo, wo???“….*nach eventuellen Paarungspartner Ausschau hält*
Gusti: *mahnender Blick zu Bill schmeiß*
Georg: *kritischer Blick zu Bill schmeiß*
Bill: „Äh…ich äh…ich mein natürlich; wo ist die scheiß Katze, damit ich sie auffressen kann?”
Georg: *Schulter zuck*… „Na ja ich denk schon, dass er’s ist…hat zwar ne schwarze Perücke mit langen Haaren drauf…aber trotzdem…“
Bill: *jetzt auch mal guck*…
An der Stehbar, einige Meter entfernt, stand eine ganz in schwarz gekleidete Schönheit. Die Jungs sahen sie erst nur von hinten. Als sie sich endlich umwandte, kamen zwei süße Katzenöhrchen, Katzenschnurrbart und eine Katzenmaske für die Augen zum Vorschein.
Bill: *verliebt ist*… „Das ist doch n’ Mädchen!“
Georg: „Das dacht ich anfangs auch…drum denk ich jetzt, dass es nur Bill sein kann…“
Bill: „Wieso denn das bitteschön?“
Gusti: *lach*
Georg: „Na hallo…was ich in den 5 Jahren mit euch gelernt habe, ist, das meist das hübscheste Mädchen im Raum…Bill ist…*drop*…und wir kennen alle seinen übertriebenen Hang zum Weiblichen…“
Bill: „Hei! So schlimm ist er nicht…“….*nicht mehr Beleidigung und Kompliment auseinanderhalten kann*
Georg: *Augenbrauen hochzieh*… „Was ist denn heute mit DIR los? Normalerweise bist du doch der erste, der sich über Bills Tussengehabe lustig macht?!?“
Gusti: //oh…oh//
Bill: *gespielt lächel*…. „Ach…tu ich das…“….*sich vornimmt Tom mal wieder richtig zu verdreschen*
Dann fiel ihm wieder dieses süße Geschöpf an der Bar ins Blickfeld…sie scheint die Jungs die ganze Zeit beobachtet zu haben und spielt vielsagend mit ihren Öhrchen.
Bill: *sabber*…„Trotzdem ist das …*auf Kätzchen an der Bar deut*…ein Mäd…äh ich meine ne geile Tussi!“….//wieso hört sich das aus meinem Mund so blöd an?//.
Georg: „Ne…das ist hundert pro Bill.“
Bill: „Oh bitte! I…äh er könnte doch nie so süß aussehen!“….*das Kostüm ja selbst schon probiert und sich im Spiegel gesehen hat*
Georg: „Wenn du so überzeugt bist, dann geh doch hin und mach ‚sie’ startklar! Ist eh n’ Wunder….du bist schon seit 5 Minuten hier und hast noch keine am Arm kleben…“
Gusti: *Nase tiefer ins Getränk tauch*
Bill: „Pfff….was denkst du eigentlich von…*auf Tom-Modus switsch*….äh ja…ey Alter, hast recht…“…*sich erstmal startklar macht*
Georg: „Heißt das, du gehst jetzt echt rüber?“
Bill: „Klar…das ist nicht Bill…das weiß ich genau! //nämlich//…in 5 Minuten ist sie mein Date für heute!“….*losstampf*
Gusti: *Nase noch tiefer ins Glas steckt*
Bill: //Shit…eigentlich müsst ich erst Tom suchen, sonst gewinnt er doch wieder…ach egal…das Kätzchen ist einfach zu süüüssss//….*trippeltrippel*…*Katzenantenne unter Dreadlocksperücke hervorholt*
Es waren viele Leute im Raum, sodass jeder zweite Bill -das rollige Kätzchen im Hundekostüm- auf den Fuß trampelte und ganz nebenbei wollte ihn jede zweite Tussi abknutschen. Dann kam eine im völlig billigem Playboy-, sprich, rosa, -Hasenkostüm daher…
Playboy-Hase: „TOOOM!!! *um Hals fall*…Wieso rufst du mich nicht mehr an?“
Bill: //Argh…nicht schon wieder sone dumme Kuh!//…
Playboy-Hase: „Magst du mich nicht mehr?“….*säusel*
Bill: „Ne!“
Playboy-Hase 0_0… „Was?“…*Hasenohren fallen nach unten*
Bill: „Ne, mag dich nicht mehr und jetzt hau ab!“ *sich auf Zehenspitzen stellt, damit süßes Kätzchen an Bar nicht einfach aus Blickfeld verschwindet*
Playboy-Hase: „WAHAHHAHAHAH!!!!“…*wein und davonhoppel*
Bill: //Yes!!!//….*Spaß dran hat, Toms Weiber zu vergraulen*…*Pfötchen reib*
Einige Minuten und ein paar vergraulte Weiber mehr, kam Bill endlich beim geheimnisvollen Kätzchen an.
Bill: „Hei…“…*sich krampfhaft an Toms Aufreißmasche zu erinnern versucht*
Kätzchen: *lächel*… „Miau…hallo Tom…“
Bill: „Du kennst mein…mich?“
Kätzchen: *schnurr*… „Aber natürlich….jedes Mädchen, das weiß, was gut ist, kennt Tom Kaulitz…“…*schnurr*…
Bill: „Äh…ja…hähä…“….*Schlag ins Bumbum-Herzchen kriegt und sich wünscht WIRKLICH Tom zu sein*
Kätzchen: *lächel und an Haarsträhne zwirbelt*… „Und es ist eine wahre Wohltat dich mal ohne deinen bescheuerten Bruder zu sehen…“
Bill: //!!!//….*Bumbum-Herzchen bricht entzwei*… „Tja…äh….den hab ich irgendwo unterwegs verloren…“…*heul*sniff*wein*…
Kätzchen: „Guuut…“…*mit Tätzchen über Toms alias Bills Wange fährt*…
Bill: *schwach wird*…//soll ich das jetzt ausnutzen? So als…’Tom’?//…*mit sich ringt*….
Kätzchen: „Wolltest du etwas bestimmtes von mir?“…*mit Augen unter Katzenmaske blinzel*
Bill: //Nein! Muss für die Zukunft vorsorgen!//… „Äh…ja…eh…eigentlich hab ich nur meinen Bruder gesucht…“…*lüg*…
Kätzchen: *enttäuscht mit Schwänzchen schwing*… „Wieso? Bin ich nicht viiiel interessanter?“…*anschmieg*…
Bill: //ohhhh…ich sollte es ausnutzen....ich sollte...nein!.//…*sich zur Ordnung ruft*…. „Stopp!“
Kätzchen: „Hm?“…*böse guck*
Bill: „Äh ja…weißt du…eigentlich bin ich…also…äh…ich äh…ich, Tom Kaulitz,… ist äh….ich bin schwul!“
Kätzchen: „Wa …as?“
Bill: //jahaha! Strike!//… „Ja weißt du…ich bin dahinter gekommen, dass meine ganzen Frauengeschichten etc. eigentlich nur eine Art Verdrängung meiner eigentlichen Gefühle waren…“
Kätzchen: *böse guckt*… „Aha…“…*Katzenschwänzchen wedelt*
Bill: „…und der fliegende Wechsel von der einen zur anderen Schlam…Mieze, war nur, weil ich bei Mädels nie das gefunden hab, was ich eigentlich wirklich, tief in mir drinnen, wollte…“
Kätzchen: *Katzenaugen böse aufblitz*… „Aha…“…*Katzenschwänzchen wedelt noch wilder*
Bill: //Yeah…es funktioniert!//…*happy ist*…//jetzt noch die letzte Phase…//…. „Aber weißt du, mein Bruder ist gar nicht so bescheuert…wenn du ihn mal näher kennen lernst, wirst du schnell merken, dass er eh die bessere Wahl von uns beiden ist…“
Kätzchen: „Ach…?“ *Katzenaugenbrauen hochzieh*
Bill: „Ja…vollkommen….er ist voll der Mädchentyp….ich hingegen bin unverschämt, ne männliche Schlampe, ein Macho der übelsten Sorte, habe keine Mannieren, behandle Frauen wie Unterhosen –jeden Tag ne Frische- und auch sonst bin ich wirklich nicht der Typ, der…“
Kätzchen: *Krallen ausfährt*… „Dir ist klar, dass ich dich dafür töten werde…“
Bill: 0_0….*verstellte Stimme erkennt*… „T….Tom?“…//nicht wahr oder?//
Tom: *FAUCH*
Bill: „AAAAAHHHHH!!!!“
Tom (alias süsses Kätczhen): „ICH BRING DICH UM! WIE KANNST DU ES WAGEN SOWAS ZU ERFINDEN!!! *FAUCH*KNURR*KRATZ*….*Bill Gestik und Mimik gut einstudiert hat*
Georg: *verblüfft von weitem Geschehen beobachtet*… „Seit wann rennt Tom vor geilen Tussis weg?“
Gusti: *endlich Nase aus Getränk holt*…„Ach…ich weiß nicht…vielleicht seit du vorhin den einen Zwilling, Bill, losgeschickt hast, um den anderen Zwilling, Tom, anzubaggern...?“
Georg: „Alter, wie viel von den Zeug hast du schon getrunken?“
Gusti: *Georg hau*… „Idiot! Tom hat sein Kostüm bei MIR angezogen! ER ist das Kätzchen, ergo kann der Tom, der vorhin hier war, sich in das Kätzchen verliebt hat und gerade von eben diesem verfolgt und wahrscheinlich auch getötet wird nur BILL sein!!!
Georg: „Ou…“…*langsam kapiert*…
Gusti: „Ja genau ‚Ou!
Sporttag
Sporttag. Die schlimmste Erfindung von Schulen seit der Einführung von Hausaufgaben. Für die einen ist’s der größte Spaß auf Erden, wenn sie wenigstens einmal im Jahr glänzen können, da sie sonst die letzten Loosers sind. Für die anderen, die besseres zu Tun haben als sich um ihre Condition oder Gesundheit zu kümmern, ist die ganze Sache einfach nur ein Witz. Wie zum Beispiel für unsere Jungs…
Bill: „Ich hasse Sporttage…“ *motz*
Georg: „Die sind zu gar nichts nütze…“…*philosophiert über den Sinn davon*
Gustav: „Doch…um arme, unsportliche Drinnis zu quälen und bloßzustellen…“
Tom: „Den scheiß Sportlern sollte man eins auf die Nüsse geben…“ *mit Drohungen seinen Frust am besten ertragen kann*
Sportlehrer (am anderen Ende des Platzes): „IN 20 MINUTEN BEGINNT DER KLASSENWETTKAMPF IM STAFFELLAUF! DIE, DIE RENNEN MÜSSEN SOLLEN SICH BEREIT HALTEN!“
Bill: „Och neee…nicht der Staffellauf…“
Gustav: „Musst du auch rennen?“
Bill: „Ich hoffe nicht…ich versteck mich schon den ganzen Tag vor meiner Klasse, damit sie mich nicht aussuchen…“
Tom: „Feigling!“
Bill: *Zunge rausstreck*… „Bist ja nur sauer, weil deine dich vorhin erwischt haben!“
Tom: *Grummel*….
Georg: „Ich muss auch rennen…also ich finde, wir sollten alle leiden…geteiltes Leid ist halbes Leid…“
Tom und Gustav: *heftig nick*
Bill: *heftig Kopfschüttel*
Georg: *evilsmile*… „…also wo ist Bills Klasse?“ *such*
Bill: „HEIII! Hört auf! Ich bin der Sänger in der Band! Ich darf nicht rennen!“
Gustav: „Was hat das damit zu tun?“
Bill: „Ich könnte schließlich hinfallen…“
Georg: „Ach…und was dann? Brichst du dir die Stimmbänder?“
Tom: „Ja, weil er dabei wieder vollkommen unbegründet um sein Leben schreien würde…“ *grins*
Bill: *grrr*…(er hat in seiner tollen Argumentation vergessen, dass wenn einer der anderen hinfallen würde, es einiges schlimmer für die Band wäre).

Klassenkamerad von Bill: „BIIILL??? WO VERSTECKST DU DIIIIIICH?“ *suchend um sich sieht*
Bill: *sich hinter Georg versteck*
Georg: „Sollen wir sie rufen?“
Tom: „Jaaa…“
Bill: „Ihr seid so gemein! Ihr gönnt mir nie was, ihr…“
*Glühbirnchen*
Bill: …*Idee hat*… „…ihr habt ja so Recht damit…“…*hervortritt und Richtung Schreihals lauf*
Die anderen: 0_0
Tom: „Ey ist dir was auf die Birne gefallen?“
Bill: *umdreh*… „Ne…“….*verschwörerisch lächel*….
Georg: „Der hat doch was vor…“ *weiter davonhüpfender Bill beobacht*

Bill: „AAAAHHH!!!“….*filmreif zu Boden geht und dabei quickt wie Schweinchen Babe*
Georg: „Wusst ich’s doch.“
Sofort kommen von allen Seiten Leute angerannt, um dem armen Haufchen Elend am Boden zu helfen.
Jungs: *Augen roll*
Gusti: „Sollen wir ihnen sagen, dass er nur simuliert?“
Tom: „Wie willste das beweisen? Der konnte sogar unsere Mutter davon überzeugen, dass er Röteln hatte, obwohl er kerngesund war und einfach nicht zum Zahnarzt wollte…“ //wieso auch immer//…
Jungs: *seufz*

Einige Minuten später. Während sich die Klassen zum Staffellauf bereit machen, sitzt Bill gemütlich im Schatten mit nem’ Eissack auf dem Fuß und nem’ kühlen Redbull in der Hand. An seiner Stelle muss jetzt der arme, dicke Freddy rennen….womit der letzte Platz im Klassenwettkampf schon mal feststünde…da mussten die anderen eigentlich gar nicht rennen. Aber Bill ist ja sooo verletzt…

Schleimmädel: „Brauchst du noch was? Ich kann auch zum nächsten Kiosk joggen und dir noch n’ Eis besorgen…“
Bill: „Ach nee…kein Eis….aber…vielleicht nen’ Loli?“
Schleimmädel: „Welche Geschmacksrichtung?“
Bill: „Erdbeere und Sahne.“
Schleimmädel: „Ok! Bin gleich wieder da!“… *lossput*
Die Jungs haben die Szene kritisch beobachtet.
Gustav: „Du bist so ein Fiesling…“ *Kopf schüttel*
Georg: „Erst simulieren und jetzt auch noch andere ausnutzen…“ *Kopf schüttel*
Tom: „Macht mal Platz…ich geig ihm das Simulieren schon noch aus!“… *sich auf Bill stürzen will*
Georg und Gusti: *Tom festhalten*… „Heihei…nicht hier in der Öffentlichkeit...wart’ bis wir nach Hause gehen…“…
Tom: *knurr*…*schnapp*…*sucht Befreiung von Wut bei Gewaltanwendung bei Bill*
Bill: *breit grins*… „Ja, ja…*Redbull schlürf*… ihr solltet euch langsam fertig machen…das Wettrennen fängt gleich an…“…*evilsmile*
Tom: „GRRR….WUFF WUFF!! GRRRRR!!!!“ ….*mit aller Kraft von Gusti und Georg zurückgehalten wird*
Gusti und Georg: „Gaaanz ruhig Junge…du darfst nachher mal abbeißen…“….
Bill: O_o….

Einige Minuten und Rennläufe später.
Georg: *gerade rennen musste*... „Bill...?“
Bill: *am Loli leck*… „Hm?“
Georg: „Sag mal…wie schnell kannst du aufspringen und weglaufen, wenn ich dir mit einer Flasche Wasser drohe?“….*Wasserflasche über Bills Kopf schwenk*
Bill: *unbeeindruckt*…. „Gar nicht…“….*pfeif*…
Georg: 0_0… „Und was ist mit deinem Make-up? Dein ‚hübscher-Junge’-Image wär doch dahin….“…*Wasserflasche langsam öffnet*
Bill: „Ist alles wasserfest!“ *strahl und weiterleck*
Georg: *nerv*… „Und deine Haare?“
Bill: „N’ halbes Kilo Wachs drin…keine Chance…“
Georg: *verzweifelt aufgibt*…
Gusti: *mit zusammengelegten Hände auf Bill zusteuert*…. „Biiilll?“
Bill: „Hm?“
Gusti: „Hast du Angst vor kleine, achtbeinigen Viechern?“ *Händeinhalt entgegenstreck*
Bill: *angewidert*… „Nicht, wenn sie schon tot sind…“
Gusti: 0_0…*in Hände starr*…//Waaahhh…ich habe eine kleine unschuldige Spinne getötet!!!//….
Tom: „Ey Jungs…gebt’s auf…wir haben keine Chance gegen ihn…“
Bill: *strahl*… „Gut, dass du’s einsiehst…bist du nicht gleich dran?“
Tom: „Doch…gib mir aber wenigstens noch nen’ Schleck von deinem Loli…“
Bill: *Loli reich*
Tom: „Danke…“…*in Mund steck und davonlauf*
Bill: „Äh…Tom?“
Tom: „Hm?“
Bill: „Ich will meinen Loli wieder haben.“ *Händchen ausstreck*
Tom: *gespielt überrascht*… „Welchen Loli? Den hier? Ups…“…*Loli fast fallengelassen hätte*
Bill: „Ah! Pass doch auf! Gib ihn wieder her!“ *Ärmchen noch weiter ausstreck*
Tom: „Natürlich…hoppla…*Loli in die Luft wirft und im wilden Umhergefuchtel wieder auffängt*
Bill: „AHAHAHAHHAAAAA!!!! Hör auf!“ *mit Loli leidet*
Tom: „Willst du ihn wieder haben?“
Bill: „JA!“ …*sniff*
Tom: „Dann komm und hol ihn dir…“…*Loli aus weiter Entfernung entgegenstreck*
Bill: „DU BIST SO GEMEIN!!!“ *Arme verschränk*
Tom: „Komm jetzt…mit nem’ Loli im Mund rennt es sich viel leichter…“
Bill: *schmoll*
Tom: „Komm schon….miez miez miez…“ *lock*
Bill: „Vergiss es! Wenn du denkst, ich fall auf diesen billigen Trick rein, hast du dich geschnitten!“
Tom: „Oha…du lässt einfach diesen armen, unschuldigen Loli aus Eigennutz im Stich?“
Bill: *Gewissensbisse kommen auf*….
Tom: „Sieh mal….wie guuut der schmeckt!....*ausgiebig leck*….Hmmm….ein Hochgenuss!“
Bill: *zitter*…*Entzugserscheinungen bekommt*
Tom: „Soll ich mal beißen?“
Bill: „NEIN!!!“ *höchstes Verbrechen gegen Lolis nicht dulden kann*
Tom: „Ach nein….hab ne bessere Idee…“….*davonlauf*
Bill: „He…wo gehst du mit meinem Loli hin?“
Tom: „Ich schenk ihn dem Mädel, das du letzten Samstag aus meinem Bett verjagt hast!“
Bill: 0_0… „NICHT DIESER SCHNEPFE!!!TOOOM!!!“…*von allen Verbrechen gegenüber Lolis als das schlimmste empfindet*
Tom: *unbeeindruckt weiterlauf*…*hinter Ecke verschwind* „He…da bist du ja…wie geht’s dir? Willst du vielleicht…“
Bill: „TOOOM!!!!“ *aufspring und hinterher rennt*
Tom: „…*blablabla*…
Bill: *um Ecke gezischt kommt*….*auf Toms Rücken spring*…. „Gib mir meinen Loli du fieser Kerl! *greif*….du kannst ihn doch nicht der…“…*verdutzt vor sich starrt*
Tom: *giggel*…*längste Zeit mit Wand geflirtet hat*
Bill: „Du…ARSCH!“ *auf Rücken bleibt und eindresch*
Tom: „Wahahaha…“….*taumel*

„BIIIIILLLL!!!!“
Bill: *innehalt*

Bill: „Ups…“
*Ganze Klasse mit verschränkten Armen dasteht*
Georg: „Ok…ich geb' das Startzeichen und dann dürfen alle mal hauen!“ *PFEIF*
Bill: „AAAAAAAAHHHHHHHHH!!!!!“ *davonrenn*

Schlussendlich ist Bill an diesem Tag mehr als alle anderen zusammen gerannt.

Bittere Medizin oder das verflixte siebte Mal
Das schlimmste aller Übel, das einem jungen Menschen in der Blüte seines Lebens und an der Spitze der Charts passieren kann…die Grippe!
Bill: „Uhhh….*stöhn*….au….*jammer*….“
Tom: *ins Zimmer taps*… „Ey Junge…wie geht’s?“
Bill: „Ich sterbe…“
Tom: „Übertreib nicht gleich…“…*schwungvoll aufs Bett sitz*
Bill: „Ahhh….wackle doch nicht so, du unsensibler Elefant!“
Tom: „Hei…bloß weil du krank bist und aussiehst wie ne verschrumpelte Wasserleiche mit Seetangfarbe im Gesicht, heißt das nicht, dass du mich beleidigen darfst!“
Bill: „Unsensibler, dicker, fetter, unförmiger Elefant mit Riesensegelohren!“
Tom: „Ich nehme es zur Kenntnis und schiebe es auf deinen momentan nicht zurechnungsfähigen Zustand.“
Bill: „Unsensibler, dicker, fetter, unförmiger Elefant mit Riesensegelohren und Mundgeruch, als hättest du heute morgen mit dem dreckigen Spülwasser gegurgelt!“
Tom: *aufsteh*…
Bill: „Was…gibst du schon auf?“
Tom: „Ne!“…*mit voller Pulle wieder aufs Bett spring*
Bill: „AAAAHHHH!!!!“….*würg*….*kotzt gleich*…
Tom: *smile*… „Wolltest du mir noch was sagen?“
Bill: „Hab dich lieb.“ *würg*
Tom: „Brav…“ *kopftätschel*

Mama K. (schreit von unten herauf): „Tooom! Hör auf deinen Bruder zu ärgern und tu, was ich dir gesagt habe!“
Tom: „JAAA!!!“
Bill: „WAS sollst du tun?“ *misstrauisch*
Tom: „Du musst das hier schlucken…“…*Medizinfläschchen hervornehm*…
Bill: *erstarrt*… „Nene! Das kenn ich schon….das Zeug schmeckt schrecklich! Dann kotz ich ganz bestimmt! Ich schluck das auf gar keinen Fall!“
Tom: „Mom hat aber gesagt, ich soll das Zeug irgendwie in dich rein bringen…“ …*Psycholächel erscheint da Brüderchen quälen darf*
Bill: 0_0… *sich unter Decke verkriech*…
Tom: „Komm da wieder raus.“
Bill: „Will nicht!“
Tom: „Ich darf nicht wieder runter, bevor du das Zeug intus hast…geschweige denn auf die Party heut Abend…“
Bill: „Party? *wieder rausguck*…du gehst einfach auf eine Party, während dein armen, kleiner Bruder sterbenskrank im Bett liegt?!?“
Tom: „Du entwickelst einen maßlosen Hang zur Übertreibung….jetzt nimm das Zeug schon, sonst verpass ich das Beste!“
Bill: „NEIN! *wieder unter Decke verkriech*
Tom: „Na ja…du hast noch ne andere Möglichkeit…“
Bill: *unter Decke nuschel*… „Welche?“
Tom: „Die Medizin kann man entweder als Sirup schlucken…“
Bill: *langsam wieder hervorlugt*
Tom: „…oder so einnehmen.“…. *Zäpfchen vor Bills Nase hält*
Bill: 0_0… „Gib sofort den Saft her!“… *nach Fläschchen greif*
Tom: „Äh äh…bist du sicher? Ich mein…das Zeug schmeckt doch schließlich so furchtbar grässlich, wie n’ gekotzter Zucchinishake …“
Bill: „Egal!“… *Fläschchen pack*
Tom: *Giggel*….(elender Sadist dieser).
Bill: *in einem Zug runterleert*…. „BUAAAAHHHH!!!!“ ….*sich schüttel*….
Tom: *immer noch giggel*… „Und schmeckt’s?“
Bill: „Uahhahhaha….*Mund zuhält*….ich sterbe…“
Tom: „Schon wieder…“…*unbeeindruckt*
Bill: „Warte nur….du kriegst das auch noch….ich steck dich an! Ich schick alle Bazillen und Bakterien zu dir, sobald sie bei mir fertig sind!“
Tom: „Hui ich zittere vor Angst….hast du vergessen, dass immer nur DU die letzten 6 Male krank wurdest? Ich wird’ nicht krank…hab n’ viiiel besseres Immunsystem als du!“
Bill: *hust*würg*brech*röchel*
Tom: „Bzw. hab ich wenigstens eins…“…*Nase rümpf*….*leeres Fläschchen nehm und vom Bett aufsteh*
Bill: „Du willst jetzt….*schüttel*graus*…wirklich zu’ ner Party gehen?“
Tom: „Jep…ich erzähl dir dann wie’s war….Tschüüüssss!“
Bill: „Elender…*hicks*…bäähhhhh….“…..*unter Decke verflausch und Welt verflucht*

Eine Woche später:
Tom: „Uhhh….*stöhn*….autsch….*winsel*….“
Bill: *fröhlich ins Zimmer gehüpft kommt*… „Hei Bruderherz, wie geht’s?“
Tom: „Ich sterbe…“
Bill: „Man sieht’s…“…*einen auf Mitleid mach*… „…hast du Schmerzen?“
Tom: „Ja…“
Bill: „Vor allem im Kopf?“
Tom: „Ja…“…*sniiif*
Bill: „Und ist dir ganz doll übel?“
Tom: „Ja…“
Bill: „Gut!“ *mit Riesensatz auf Bett spring*
Tom: „AHAHAHHHHUHUHU…..du Arsch!!!“…*Mund zuhält, da sonst kotzen muss*
Bill: „Du Armer…“….*gröl*
Tom: „Ich hoffe du bist zufrieden….du hast mich angesteckt!“
Bill: „Hab ich doch gesagt…tu nicht so, als ob ich dich nicht vorgewarnt hätte…“…*giggel*….*auch Sadist ist*….
Tom: „Duuu…duuu….“
Mama K. *schreit*: „BILL! Hör auf deinen Bruder zu ärgern und tu, was ich dir gesagt habe!“
Tom: „Oh nein…“
Bill: „Oh dohoch…*evilgrins*….“
Tom: „Ich will das Zeug nicht schlucken…“…*wegdreh*…
Bill: „Du kennst die Regeln…ich muss das Zeug in dich reinquetschen und dann darf ich auf die Party abfeiern gehen…“
Tom: „Ohne mich?“ *winsel*
Bill: „Jep, gaaaanz ohne dich….jetzt komm, ich hab den Mist auch geschluckt!“ *am Ärmel zerr*
Tom: „Ich will das Zeug nicht….ich reihere hier alles voll, wenn ich diese grässliche Flasche auch nur sehe!“
Bill: „Och…hm…darüber musst du dir eigentlich keine Gedanken machen….“….*pfeif*..
Tom: „Wieso?“ *neugierig umdreh*
Bill: „….weil ich den Rest der Flasche letzte Woche aufgebraucht habe und wir haben jetzt nur noch das hier ….“
Tom: „NEEE!!!“
Bill: *Zäpfchen vor Nase hält* ….*SMILE*

---------------------------------------------------------------------------------

Starchat
Ein Wunder! Starchat mit Tokio Hotel! Ist aber nur möglich, da sich mehrere Musikseiten zusammengeschlossen haben um den Chat zu verwirklichen und den vielleicht sogar ohne Serverabsturz zu überstehen…Betonung auf; vielleicht…

Fan1: „WAAAAAAAAAHHHH!!!! ICH BIN IM STARCHAT MIT TOKIO HOTEL!!! AAAAAAAAAHHHHHHHHHHHH!!!!!!!
Bill: *eintipp*… „Ähm…Hallo…*g*…“
Fan2,3,4,5,6,7,8,9,10: „AAAAAAAAAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHH!!!!!!!!!!“
Moderator: „Die sperren wir gleich mal…“…
Gusti: „Wieso?“
Moderator: „Solche bescheuerten Hühner kann man für einen vernünftigen Chat nicht gebrauchen und außerdem müssen wir die Zahl der Zugriffe so gering wie möglich halten.“
Georg: „Ich dachte, der Server hier kann nicht mehr abstürzen…?“
Moderator: „Hmmm…wem vertraue ich mehr…meinem PC oder euren psychopathischen Fans? Hmmm…“…*gespielt nachdenk*
Georg: „Schon gut, schon gut…“
Fan11: „Wann kommt euer Album raus?“
Bill: *entipp*… „Am 19.9. und es wird….“...
Moderator: „Kannst aufhören zu antworten….hab sie schon rausgekickt…“
Bill: „Wieso? Sie hat doch nicht rumgekräht oder so was…“
Moderator: „Wenn man es schon mal schafft mit euch zu chatten, sollten die dummen Weiber nicht Sachen fragen, die man auf jeder Fanpage von euch nachlesen kann!“
Bill: „Schon gut, schon gut….“
Fan33: „Hei Bill! Wo hast du dir das Tatoo machen lass…*rausgekickt*…“
Modi: *Blick von TH-Jungs einfängt*…. „Ist was?“
TH-Jungs: „Neeee!!!“
Fan65: „Hei Jungs, habt ihr schon die neueste Bra…*rausgekickt*…“
Fan86: „TOM ICH WILL EIN KIND VON DI….“……*rausgekickt*
Fan844: „Wieso trägt Gustav immer Mütz…“…..*rausgekick*…
Tom: „Ey Alter du verscheuchst all unsere Fans!“
Modi: „Ooooch….hast du etwa Mitleid mit denen?“
Tom: „Ne, aber die bringen Kohle!“
Bill: *Tom hau*
Modi: „Glaub mir…das werden sie auch in Zukunft tun…“
Tom: „Hm…“…*nicht überzeugt ist*….

Einige Minuten und noch mehr rausgekickten Fans später:
Bill: *gelangweilt, da noch keine einzige Frage beantworten durfte*
Fan333: „Hei Jungs! Wisst ihr eigentlich, dass im Internet ganz viele Geschichten von euch kursieren?“
Bill: *nicht reagiert*
Modi: „Äh….Kitty? Würdest du gefälligst antworten?!?“
Bill: *aus allen Wolken fällt*….„Ich darf antworten???“….*gepiercte Augenbraue hochzieh*
Modi: „Natürlich! Ist schließlich n’ FANchat!!!“
Bill: *Kopf meets Tastatur*
Bill: „jfkkgjgjflgjdflkgjo“
Fans: “Hä?”
Bill: “Sorry...das war nur meine Birne. Also wegen der Frage: was für Geschichten meinst du? Gerüchte und so weiter?“
Fan7569: „Nee…sie meint sicher die Slash/Yaoi-Sachen….nicht? ;D
Fan333: „Genau! *g*“
Fan938: „Ou jaaa…die sind so geil!!!“
Fan1537: „Hihihih….ich schreib selber solche…*g*….“
Bill (zu den anderen): „Weiß einer von euch, wovon die da quatschen?“
TH: *allgemeines Schulterzucken*… „Null Plan…“….*fragend zu Modi sehen*
Modi: *Blicke mit Hände abwehrt*… „Ich weiß es, aber ich will nicht derjenige sein, der es euch erklärt…“…*ggg*
TH: >_<
Bill (chat): „Ähm….könnte uns jemand aufklären?“
Fan75800: „Also das sind so Fantasiegeschichten von Fans für Fans und darin werdet ihr untereinander gepaart….*ggg*…“
Bill: 0_0
Tom: *mitles*…. 0_0
Georg und Gusti: O_O
Gusti: „Was meinen die mit ‚gepaart’?“

Gusti: *Schiefen Blick seiner Bandkollegen plus Modi einfängt*…. „Äh….schon gut danke…“…*drop*
Bill: „Bäh…dass ist doch krank!“
Modi: „Untersteh dich das zu schreiben!“
Bill: „Aber wir haben doch aller Welt erklärt, dass wir nur auf Mädels stehen!“
Modi: „Erstens ist das nicht halb so interessant für die Fans und zweitens kannst du doch eure Fans nicht als krank bezeichnen!!!“
Tom: „Äh….wer hat unsere Fans grad vorhin noch als ‚bescheuerte Hühner’ abgestempelt?“
Modi: „Das ist was anderes…“
Bill: „Also da sind mit die Kreischweiber doch noch lieber…“….*sich immer noch graus*
Gusti: *weiter im Chat les*….„Hihihihi…“
Bill: „Was lachst du so dumm?“
Gusti: „Es kommt noch besser….das meist vertretene und beliebteste Paring bei den Geschichten bist du mit Tom zusammen…*g*…“
Bill und Tom: *von den Stühlen gefallen sind*…
Bill: *wieder aufrappel*… „D….das war n’ Witz oder?“
Gusti: „Liess doch selber…“
Bill: *wie ein Wilder mit der Maus rumjagt*
Tom: *langsam auch wieder auftaucht*… „Mir ist schlecht!“
(Chat: Fans blabbern fröhlich miteinander)
Fan756: „Hat sich eigentlich jemand schon a ne richtige Lemon zwischen Tom und Bill rangetraut? Hab bisher nix brauchbares gefunden…“
Bill (Chat): „Ok…ich bin so Lebensmüde und frag nach…was ist eine ‚Lemon’?“
Fan: 82: „Sex zwischen euch zwei….*g*
Fan6300: „Sex!“
Fan 68203590: SEX!“
Fan 72: „Sex zwischen den Hauptdarstellern, also euch zweien….*g*…“
Fan64739: „SEEEEEX!!!! *ggg*…“
Georg: *erstickt fast an seiner Lache*
Gusti: *läuft die Cola aus der Nase*
Bill: *sich nach dem nächst brauchbaren Strick umsieht*
Tom: „Ich geh mal eben kotzen…“….*ganz grün im Gesicht aufsteht*

Bill: ….*nach 10 000 weiteren gleichen Antwort auf seiner Frage völlig schockiert ist*…„W…wie können die uns so was antun? Und die behaupten unsere Fans zu sein?“
Tom: „Das ist doch illegal!!!“…*es nicht bis zur Toilette geschafft hat und drum musste Gustis Mütze herhalten*
Gusti: *Lieblingsmütze nachtrauert*
Modi: „Seit wann?“
Tom: „Äh….keine Ahnung seid wann, aber soviel ich weiß ist Inzest VERBOTEN!!!“…*Nervenzusammenbruch nahe ist*
Georg und Gusti: *sich riesig über Zwillingsproblem freuen*
Modi: „Aber die schreiben ja nur darüber…“
Bill: „Ach…und das ist nicht verboten?“
Modi: „Ne…“
Bill: „Sollte es aber…“…*schmoll*
Modi: „Schon mal was von künstlerischer Freiheit gehört?“
Tom: „Schon mal was von Privatsphäre gehört?“
Modi und die anderen: 0_0
Bill: „Hab ich was verpasst???“…*sich nicht an eventuelle, sauren Erlebnisse mit seinem Bruder erinnern kann*
Tom: *s’ hat endlich Klick gemacht*… „Äh….nein, das war jetzt nicht so gemeint also….äh…“…*sich weiter in Gustis Cap übergibt*

Modi: *gröl*… „Ups…“…*wie wilder auf Tastatur hämmert*…
TH: „Was ist?“
Modi: „Der Server stürzt gleich ab…“
TH: „Schon wieder???“
Bill: „Diesmal bin ich gar nicht so traurig darüber…“
Gusti: *in der Zwischenzeit weitergechattet hat*…. „Können Sie’s noch n paar Sekunden halten?“
Modi: *gehetzt*…„Wieso?“
Gusti: „Ich wart noch auf nen’ Link, den mir n’ Fan schicken soll…“
Bill: „Was für’n Link denn?“
Gusti: „Wo man ne Tom und Bill Story nachlesen kann….“….*ggg*
Modi: „Ach so na ja dann….*auf Notstrom umsteigt*… „…jetzt geht’s noch n paar Sekunden länger…“….*devilgrins*
Gusti: „Danke!“
Modi: „Mach ich doch gern…“…*freundlich lächel*
Bill und Tom: 0_0…. „DUUU!!!“… *nach Gusti pack*
Georg: *Zwillinge in Schach hält*… „Kommt der Link?“…*mindestens so neugierig wie Gusti sein kann*
Gusti: „Jaaa….gleich….*mit PC spricht*…komm schon…spuck’s aus…“
Bill und Tom: *ausrast*… „NEEIIIIN!!! LASS DAS!!!“….*rumfuchtel*
Georg: *Zwillinge nicht mehr lang halten kann*… „Die sollen sich mal beeilen!!!“
Gusti: „Hab’s!“
Georg: „Gespeichert?“
Gusti: „Jep!“…*smile*
Modi: „Das war auf die letzte Sekunde…“
*WOMMM*….

Modi: „Und wieder habt ihr nem Server zum frühzeitigen Winterschlaf verholfen….“
Bill und Tom: *beleidigt von Georg und Gusti ablass*… „Pah! Macht doch was ihr wollt! Wir gehen!!!“….*davonstampfen*
Gerog und Gusti: *Schulter zuck*… „Ok…bis später…“…
Bill und Tom: 0_0… „Ist das euch egal oder was?“
Georg: „Neee….natürlich nicht…wir kommen gleich nach….wenn wir die Geschichte gelesen haben…*ggg*….“
Gusti: *leeees*
Georg: *Zwillinge schon vergessen hat und leeees*
Bill: „Und so was nennen sich Freunde…*Tom pack*….komm, wir hauen ab bei dem Haufen Perversen hier…“
Tom: *Schnutte mach und mitgeht*
Georg: „Hei Tom! Das könnte dich noch interessieren!“
Tom: „DAS bezweifle ich stark!!!“…*Angst vor sauren Früchten hat*
Gusti: „Neee…ist ne ganz süße Geschichte, wo du ne Freundin hast, Bill heimlich in dich verknallt ist und deswegen gaaanz doll leidet!“
Tom: „Huhuuuu….das klingt lustig!“….*wieder zum PC rennt und mitles*
Bill: 0_0… „TOM!!!“
Tom: „Gscht!“…*gespannt les*
Bill: *verächtlich ausschnaub*…. „Verräter!!!“
Tom: „Ja ja…geh und mach dich hübsch für mich“…*les*
Bill: *mit Colaflasche nach Tom schmeiß*…
Plötzlich:
Georg, Gusti und Tom: „Oooohhh…wie süüüüssss….“
Bill: „Was ist süß?“ …*gelangweilt an Tür wartet, da nicht weiß, wo alleine hinsoll*
Gusti: „Du sitzt auf dem Bett und heulst vor Liebeskummer wegen Tom vor dich hin…“
Bill: X_x
Ein paar Zeilen weiter: „Ooooooch…wie schade….“
Bill: „Was n’ jetzt wieder???“
Tom: *sich mit riesen Grins umdreht*… „Du träumst von mir…“…*Zunge rausstreck*
Bill: „Schon oft, aber dann wach ich meist schweißgebadet und vor Angst zitternd wieder auf!!!“…*Zunge retourausstreck*
Georg: „Na geschwitzt hast du hier vermutlich auch…*g*…“
Bill: X_x

Einige Zeilen weiter:
Gusti: *Tom hau*… „Du untreuer Hund duuu!!!“
Tom: „Hei!“
Georg: „Man sollte dich hängen!“
Tom: „Ähm….Jungs? ihr wisst schon, dass das alles erfunden ist???“
Gusti: *aufspring und Bill drück*
Bill: „Äh…was ist los?“
Gusti: „Mein armer kleiner Bill….“…*knuddel*…
Bill: „Gustav…noch ein Wort und ich töte dich…
Gustav: „Jaaa…lass deinen Schmerz ruhig raus!“….*noch fester drück*
Bill: *dicken Hals kriegt*
Georg: „Hei Gustav! Du kommst noch mal in der Geschichte vor und spielst Kummerkasten!“
Gustav: „Ha! Siehst du!!!“

Bill: „Was seh ich?“
Gustav: „Jetzt spiel ich doch auch Kummerkasten! So abwegig ist das ganze also gar ni...AAAHHHH!!!“….*vor Tiger mit schwarzen Haaren und Zungenpiercing flücht**
Bill: *FAUCH*KNURR*SCHNAPP*…. „Komm her duuu…ich hab HUNGER!!!“…*Zähne wetz*
Gustav: *Stuhl als Schutz vor Riesenkatze benutzt*…. „Tom!!! Willst du mir nicht helfen???“
Tom: „Biiiilll….“…
Bill: *FAUCH*… „WAS?“…*KNURR*
Tom: *gaaaaanz lieb lächel*
Bill: „Was grinst du so blöd?“
Tom: >_<
Georg: *am Boden liegt*… „Hihihi….die Geschichte heißt ‚Wenn du lachst’ und du kriegst da jedes Mal ne Herzkummerattacke, wenn du SEIN Lächeln siehst…*gröl*…“
Tom: *weitergrins*
Bill: „Oh Gott…“…*sich auf Gustis Verteidigung, sprich Stuhl, setz*
Gusti: „Soll ich dir nen kalten Lappen oder doch lieber Tom holen?“
Bill: *Gustis Hand pack und reinbeiss*
Gusti: „AAAHHH!!!“
Georg und Tom: *aufspring und Wildkatze pack*… „Pfui! Aus! Sei brav…“
Bill: *knurr*schnauf*kratz*
Tom: „Biiilll…“
Bill: ..*Gustis Finger ausspuck*…„Was?“
Tom: *smiiiiiiile*
Bill: „Hör auf so dumm zu grinsen!“
Tom: „Wieso? Regt sich da was bei dir?“….*SMIIIIILE*
Bill: „Ja, mein Brechreiz, wegen dem Stück Pizza vom Mittagessen, das dir zwischen den Vorderzähnen steckt!!!“
Tom: *erschreckt Zähne säubert*
Georg: „Da ist keine Pizza…das ist nur Verdrängung Bill….pure Verdrängung…“
Gusti: „Georg…sei besser still…“…*mit noch drei-fingrigen Hand wink*
Georg: X_x

Es wird Zeit und die Jungs müssen weiter. Mehr oder weniger gut gelaunt laufen sie zum Bus.
Georg: *innerlich grins*
Gusti: *verlorenen Fingern nachtrauert, innerlich aber grins*
Tom: *griiiiiiins*
Bill: *Schiefe Blicke von allen Seiten bemerkt*

Bill: „Würdet ihr wohl aufhören?“…*Zähne extra auffällig von Gustis Blut säubert*
Tom: *kann nicht anders*….*SMIIIIILE*
Bill: „Grins noch einmal und ich werde dich…“
Tom: *GRIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIII
IIIINS*
Bill: „AAAAAAAAAAAAHHHHHHHHHHHHHHH!!!“….*sich freiwillig bei der nächsten Klapsmühle einschreib*

-------------------------------------------------------------------------------

Wenn Mama K. mal krank ist
Himmel und Hölle könnten sich zusammenschließen und die Erde vernichten, weil die langweilige Mitte eh niemand mag, aber nicht mal DAS wäre so schlimm, wie die neueste Katastrophe die jetzt über Tokio Hotel hereinbricht….
Mama K ist krank und muss das Bett hüten, während der Stiefpapa K. arbeiten gegangen ist. Das bedeutet Tom und Bill müssen den Haushalt schmeißen.
Tom: *kritisch riesigen Berg dreckiges Geschirr muster*
Bill: *sich beim Anblick fast übergeben muss vor Angst um seine Nägel*
Tom: „Hast du n’ Vorschlag?“
Bill: „Also…erste Krisenlösung war immer nach Mama schreien…“
Tom: „Fällt weg…sie ist endlich eingeschlafen…“
Bill: „Zweite Lösung ist Paps…“
Tom: „Fällt auch weg…“
Bill: „….tja…dann bleiben nur noch…“
Bill und Tom: *Blickwechsel*
Bill: „Neee…das können wir nicht machen…“
Tom: *mit Augen zum Trog mit dem dreckigen Geschirr zeig*
Bill: *seufz*… „Du rufst Georg auf dem Handy an und ich Gusti.“
Tom: „Ok…“…

Einige Minuten später:
Georg und Gusti: *ohne zu klingeln ins Haus stürmen*
Georg: „Was ist los?“….*schnauf*
Tom: „Seid ihr etwa gerannt?“
Gusti: „Ihr sagtet doch was vonem Notfall!“…*ächz*
Bill: „Ist es auch…“…*mit schlimmster Trauermiene seid Cats-Hauptdarsteller auf dreckiges Geschirr deut*
Georg und Gusti: *seufz*…
Gusti: „Wir hätten es wissen müssen…“
Georg: „Tschüss…bis irgendwann…“…*umdreh*
Bill und Tom: „GEEORRG!!!GUSTIIII!!“
Georg und Gusti: *nicht reagier*
Tom: „Wenn ihr uns nicht helfen wollt, helfen wir euch auch nie mehr!“
Gusti: *sich mit großen Augen umdreht*… „Wann bitte haben WIR je EURE Hilfe gebraucht?“
Tom: *Zähneknirsch*…. „Na ja äh….also….mir fällt da grad nix Konkretes ein, aber trotzdem!!!“
Bill: „Aber ich bin der Sänger der Band und somit bin ich der Chef und wenn ich sage, ihr sollt uns helfen, dann tut es gefälligst auch!“
Alle anderen: „DU bist WAS?“
Bill: *Schulterzuck*….„War nur n Versuch…“….*kleinen Starallürenanfall schon wieder bereut*…
Georg: „Also wenn ihr keine besseren Argumente habt…“
Gusti: *Georg kick*… „Psssst!“
Georg: „Was?“
Gusti: *flüster*…. „Fordere sie doch nicht auch noch heraus!“
Georg: „Was denn herausfordern?“
Bill und Tom: *Augen fangen an verdächtig zu blitzen*
Gusti: *seufz*… „Zu spät…“
Georg: O_o
Bill: „Gusti….willst du uns wirklich nicht helfen? Wir sind doch so hilflos ohne unseren starken und klugen Drummer…“…*Kätzchenschmuseblick aufsetz*
Gusti: //wieso bin ich nicht einfach schon vorher rausgerannt???//…*schwächelt schon*
Tom: „Georgchen…“…*Welpenschmuseblick aufsetz*
Georg: „NE!“…*vorgesorgt hat und ne Superschutzsonnenbrille aufsetz*
Gusti: „DAS IST UNFAIR!!!“…*beim Kätzchen schon am Hacken baumelt*
Georg: *smile*… „Selber Schuld…ich geh nicht mehr in deren Nähe ohne so eine in der Tasche zu haben…“
Tom: *gröl*… „Als ob dir ne kleine Sonnenbrille helfen könnte…“
Georg: „Ich denke schon…“
Tom: „Echt?“
Georg: „Ja.“
Tom: „Bist du absolut sicher?“….*näher komm*
Georg: „…äh….ja.“…*sich nicht mehr wohl fühlt*
Tom: „Absolut und total überzeugt?“
Georg: „Wieso kommst du näher?“….*misstrauisch*
Tom: „Hm?“…*auf ‚Welpenschmuseblick kombiniert mit schiefer Köpfchenhaltung und grooossen, fragenden Bambiaugen’- Level geht*
Georg: *nicht funktionierende Sonnenbrille verfluch*… „Äh…ich hab gefragt, *zurückweich*…wieso du…AAAHHH!!!“….*über Küchenstuhl gefallen ist*
Tom: „Hast du dir was getan?“…*besorgter Bambiblick aufsetz*
Georg: *Sonnenbrille wegschmeiss*… „HAU AB!!!“
Tom: *Schmollbambiblick aufsetz*
Georg: „Ich bleibe, aber hör auf so zu gucken!!!“
Tom: *smile*…. „Ey cool Alter! Also los! Hopp…beweg deinen Arsch!“….*wieder auf cool-Modus switsch*…
Georg: *sich vornimmt Augen der Organspendeorganisation zu geben*
Gusti: *hat in der Zwischenzeit schon mal angefangen abzuwaschen*…
Georg: „Du bist echt schwach Gusti…“….*Kopf schüttel*
Guti: *sich mit ultrasexy, quietschgrünen Gummihandschuhe umdreh*… „Wer von uns beiden liegt am Boden?“
Georg: „Halt die Klappe.“

Einige Minuten später:
Tom: „Also…wir sind dann weg!“
Bill: *aus der Küche* … „Ok…aber vergesst ja nichts auf der Liste!“
Georg: „Wie schwer kann es wohl sein, einkaufen zu gehen…“
Gusti und Bill: *in Küche hock und gröl*

Mama K. hat den Jungs am Morgen eine Einkaufsliste gemacht und nun wurde entschieden, dass Gusti und Bill weiter die Küche aufräumen, während Georg und Tom einkaufen gehen…wer sich nun fragt, wieso Bill freiwillig lieber aufräumt, statt einkaufen zu gehen, wird es in den nächsten Zeilen erfahren…

Im Einkaufscenter:
Georg: „Wollen wir Einkaufswagen nehmen?“
Tom: „Ey Alter das ist doch was für Schwächlinge oder schwangere Hausfrauen…“
Georg: „Ok…hab nix gesagt…“
5 Minuten später:
Tom und Georg: *schlepp*….*ächz*….*stöhn*….
Georg: „Das nächste Mal verkleidest du dich als schwangere Hausfrau…klar?“….*Gefühl in den Armen verloren hat*
Tom: „Meinetwegen…“…*Arme durch Gewicht 10 cm länger geworden sind*
Georg: „Was steht als nächstes auf der Liste?“
Tom: *Liste hervorkramt*…. „Ähm….Famqons…“
Georg: „Wat?“
Tom: „Argh….Mama sollte mal leserlicher schreiben lernen…“…*Zettel dreht und wendet*…
Georg: *Sachen auch abstellt*… „Gib mal her…“….*les*
Georg: 0_0
Tom: „Was?“
Georg: „Da steht nicht Famqons, sondern Tampons zu Depp!“
Tom: „IIIIIIEEEEEHHHHH!!!“….*sich schüttel*… „Bist du sicher?“
Georg: „Kannst ja mal nach ‚Famqons’ suchen gehen…ich schlepp das alles aber nicht hinterher!“
Tom: *ächz*….*hätte auf innere Stimme hören sollen, dass was nicht stimmt, als Bill ihm fröhlich die Liste in Hosetasche gesteckt hat*
Tom: *genervt*…. „Und was machen wir jetzt?“
Georg: *Schulter zuck*… „Na was wohl…deine Mama braucht Tampons also kaufen wir ihr welche…“
Tom: „Öäääaaahhh….ich glaub ja eher, dass Bill die braucht…“
Georg: *Augen verdreh*…
Tom: *giggel*
Ein paar Minuten und 30 Gänge weiter hinten:
Tom: *krepiert*
Georg: *verflucht alle Sonnenbrillen der Welt auf ihre Unfähigkeit*
Endlich kommen sie vor einem 5 Meter breitem und zwei Meter hohen Regal an.
Tom und Georg: 0_0
Georg: „Äh….und welche sind jetzt die richtigen?“
Tom: „Pfff….was fragst du mich…“…*kritisch nach oben und unten, nach rechts und links schaut*
Georg: „Long, normal, ultra long, ultra strong, ultra sensitive…“
Tom: „Bitte hör auf alles auch noch aufzuzählen…“….*fast krepiert*
Georg: „Vielleicht sollten wir ne Frau fragen…“
Tom: „Ach…und was willst du sie fragen? Entschuldigen Sie bitte, aber welche Tampons bevorzugen Sie?“…*höhnisch*
Georg: „Hast du ne bessere Idee?“
Tom: „Die halten uns doch für Perverse, wenn wir nach der richtigen Tamponart fragen!!!“
Georg: „Stimmt….zwei männliche Jugendliche würden sie vermutlich einsperren….“…*Betonung auf ‚männlich’ legt*
Tom: „Was siehst du mich so komisch an?“
Georg: *smile*….
Tom: „NEEEE!!!“
Georg: *Tom pack*
Tom: „HILFE! ICH WERDE ÜBERFALLEN!!!“
Georg: *Cap klaut*
Tom: *wein*… „Gib mir sofort mein Cap zurück!!!“
Georg: „Nix da…erst wenn du ne Frau gefragt hast…Tomilinchen…*smile*….“
Tomilinchen: „Ich will aber niiiicht!“
Georg: „Na schön…dann erklärst du aber deiner Ma, wieso sie im nächsten Monat…“
Tom: „SCHON GUT!!!“….*es nicht hören will*….
Georg: „Schau dort…steht grad eine…hat sogar fast das gleiche Alter wie deine Ma…*Tom schubs*… na los!“
Tom: *störrisch*… „Ich hasse dich!“
Georg: „Ne…wir hassen Bill und Gustav…“
Tom: *denkt*… „Stimmt, die auch!“….*losgeht*
Georg: *sich hinter nächstes Regal versteck*

Tom: „Entschuldigen Sie bitte…“….*zitter*
Frau: „Ja?“…*überfreundlich lächel*
Tom: „Ähm….ich äh….ich weiss nicht so recht, welche von diesen….*auf Regal deut*…Dingern ich nehmen soll…“….//Bill ist so was von tot//…
Frau: *Augenbrauen hochzieht*… „Du wirst doch nicht jetzt erst deine Periode bekommen haben? Wie alt bist du? 16?“
Tom: *beim bösen Wort mit ‚P’ fast austickt*… „Äh hähä…nein natürlich nicht! Hab sie schon mein halbes Leben…“
Frau: *Augenbrauen runzel*
Tom: „Ähm….also ich meine, ich hab sie schon lange…//ich muss dran denken noch Schaufel und Leichensack zu kaufen, damit ich Bill immerhin in unserem Garten vergraben kann//…a…aber ich hab vorhin immer diese….diese…anderen Dinger benutzt…“….*sich bald übergeben muss*….
Frau: „Dinger? Du meinst Damenbinden?“
Tom: *krepiert*… „Genau…“….*ächz*
Georg: *ebenfalls krepiert, allerdings vor lachen*
Frau: „Also gut, dann würd ich dir die Soften empfehlen, damit du keine Probleme hast, da du sie vorher nie benutzt hast und du solltest noch…ähm…Mädchen?“
Tom: *sich in nächster Ecke übergibt*
Frau; „Also Schätzchen….*Rücken massier*….du brauchst doch keine Angst zu haben….das erste Mal ist immer komisch, aber man gewöhnt sich sehr schnell dran und….ähm…Mädchen?“
Tom: *schon Blut spuckt*
Frau: „Ähm...ich würde vorschlagen, du suchst einen Arzt auf …“
Tom: *spuck*…. „Wieso?...*würg*….soll der sie mir auch noch einführen oder was?“…*nicht mehr kann*
Frau: „Ich meinte einen Psychiater…“
Tom: *drop*

Einige Minuten später:
Tom konnte die überfreundliche Dame davon überzeugen, dass er doch lieber bei den….anderen Dingern bleibt und hat jetzt einfach von jeder Sorte eine Packung eingepackt.
Georg: *ächz*… „Also ich fand meine Lösung besser…“….*Korb voller Tamponschachteln zu verstecken versucht*…
Tom: „Halt die Schnauze…“….*Korb mit Tamponschachteln hinter sich herschleift*…

Bei der nächsten Ecke:
„Haaaalllooooo Tooooom!!!“
Tom: *erstarrt*…„Oh bitte nicht….“…
Georg: „Wer ist das?“
Tom: „Meine Ex…“…*Tamponkörbchen hinter Rücken stell*
Georg: „Ou…//heißer Feger…//…“….*Tamponkörbchen hinter Tom stell*
Ex-Freundin: *angetrabt kommt*… „Na wie geht’s denn so?“…*flöt*
Tom: *lächel*… „Tooolll…wie immer…“..
Ex: „Was hast du denn Schönes eingekauft?“…*nach Körchen lugt*
Tom: „Ähm…nichts wichtiges….*Schritt nach hinten macht*… „AAAHHH!!!“….*über zweites, sprich Georgs Körbchen fällt*….
Ex: 0_0
Tom: *in Körbchen hockt inmitten der herumliegenden Tamponschachteln*
Ex: „Tom? Willst du mir nicht was erklären?“…*kritisch, da glaubt mit nem Perversen zusammen gewesen zu sein*
Tom: „Hm???...*langsam durchdreht*…. Ach das….die sind für meine Schwester…“
Ex: „Du hast keine Schwester…nur Bill und der ist dein Bruder!“…*stolz ist, da eine der einzigen aus Dorf ist, die das weiß*
Tom: „Ohohoho….glaub mir…wenn ich heute nach Hause komme, kastrier ich ihn und DANN darf ich ihn mit Recht meine SCHWESTER nennen…“…
Ex: 0_0
Georg: 0_0
Tom: *PsychoDoktorFrankensteinblick aufsetz*…..

Wieder daheim:
Haustüre: *RUMS*
Einkaufstaschen: *lernen fliegen und RUMS*
Tom: „Oh Bruderheeeeerz…“…*Hände reib*
Georg: „Guuuuuustiiiiiiii….“…*Ärmel hochkrempel*
Gustav: „Ähm…Bill? Ihr habt hier doch sicher nen Hinterausgang?“
Bill: „Natürlich….“
Gusti: „Guuut…“
Bill und Gusti: „AAAAAAAAAAHHHHHHHHHH!!!!!!!“….*davonstürmen
--------------------------------------------------------------------------------

Wie die Cometverleihung auch hätte ablaufen können..
Ansager: „Und den Preis für ‚Best Newcommer’ überreicht Oliver Plocher!“
Oliver Plocher: *winke winke und lächel*… „Hallo meine Lieben….“
TH: *sitzen in der Starecke und warten auf Ergebnis*
Tom und Bill: *sich in hinterste Ecke verkriech*
Tom: *murmel*murmel*murmel*
Georg: „Tom? Was murmelst du da?“
Tom: „Ich bete…“
Gustav: „Damit wir den Comet bekommen?“
Tom: „Nein…damit wir ihn eben NICHT bekommen!“
Gustav und Georg: >_<
Georg: „Hast du wieder zuviel an Bills Haarspray geschnüffelt?“
Tom: *Georg kick*… „NEIN! A…aber wenn wir gewinnen….müssen wir….dorthin….*auf Bühne deut*…“
Gustav: „Na und? Der Plocher hat ne große Fresse, aber nix dahinter…seit wann hast du vor dem Angst?“
Bill: „Nicht vor dem…aber ….wenn wir gewinnen…müssen wir….dort vorbei…“….*auf vordere Star-Sitzbänke zeig*
Georg und Gustav: *rüberschiel*
US5: *freu und winke winke*
Gustav: 0_0….*Bill und Tom in die Arme spring*
Georg: >_<…. „Ihr seid so Schwächlinge….“
Bill: „Ja klar! DU hast ja keine Probleme mit denen!“
Georg: *Mister cool*… „Ne….hab ich nicht…ich stell mich auch nicht so blöd an wie ihr…“
Bill, Tom und Gustav: >_<
Bill: „Na warte….“….*Handy zück*

*PiepPiep*
Richie: „Hm?“….*Handy hervornehm*….*les*….



Richie: 0_0… *verwirrt zu Bill lug*
Bill: *Kopf schief hält und Kätzchenschmuseblick aufsetz*
Richie: *Herzchen droht aus Brustkorb zu springen*…. „Hach….*seufz und schwach wird*…*auf Handy schreib: Ok*
Bill: *SMS krieg*…..*SMIIIIILE*

Oliver Plocher: *blablabla*…. „…und die Gewinner sind…..*Spannung aufbaut*…..*Umschlag öffnet*…..*seufz*….“
Fans: *ausrasten*
Oli: „…*lol*…also die Gewinner sind, wie könnte es auch anders sein…..TOKIO HOTEL!!!“
Fans: „JAAAAAAAAAAAAAAA!!!!“….*kreisch und ausrast*
Georg und Bill: „JAAAA!!!“….*freu*
Gustav und Tom: *aneinander klammer und wein*… „NEIEHEHEHEIIIIN!!!“
Tom: „Hei! *Bill kick*….seit wann bist du übergelaufen???“….*die ganze Sache langsam als Krieg ansieht*
Bill: *grins*… „Ich hab vorgesorgt….ein Tipp: achtet auf Georg…“…
Gustav und Tom: *grosses Fragezeichen*

Th: *sich auf den Weg machen*
Georg: *geht cool voraus und winkt seinem Saufkumpan, Jay, zu*…
Bill: *giggel*
Tom und Gustav: *sich gegenseitig Halt geben und eng hinter Bill bleiben*
Plötzlich…
Richie: *springt vom Sofa auf, an Georgs Hals und…*….
*KNUUUUTSCH*
Georg: 0_0
Gustav und Tom: 0_0
Bill: *am Boden liegt*
Oli: „Ähm….hä….*räusper*….tja ähm…da soll noch einer behaupten, in Boybands wären nicht alle schwul…“….*schwitz*…
Fans: *klatsch*johl*Applaus*….(Anm: die Fans sind alles Sadisten…fröhlich )…
Georg: *sich aus Richies Arme befrei*… „SPINNST DU???“…*auf Richie losgehen will*
Jay: *Georg in Luft abfängt*… „Hei, hei…komm wieder runter….“
Richie: *zu Bill*… „Was it ok like this?“
Bill: „Yeees….good boy Richie….“….*patpat*....
Richie: *strahl*
Georg: >_<... „Bill…“
Bill: „Oh, oh….“
Georg: „BIIIIL!!!“….*zum Tiger wird und ausschlägt*
Bill: „WAAHAHAH!!!“….*weghüpf*
*Riesengerangel bricht los*
Tom: „Scheiße!!!“
Gustav: „Was?“
Tom: „Hab Izzy aus den Augen verloren…wo ist dieser Psychopath bloß hi…AAAAAAHHHHH!!!“
Izzy: „Hei my love…“…*Tom pack*
Gustav: “Ähm....hei....”...*Tom retten will, aber Angst vor liebestollen Izzy hat*
Chris: „Hei Gusti….äh ich meinte Sklave….“….*smile*
Gustav: 0_0... *zu Tom*... „Sorry Tom….muss mich selber erst retten…“
Tom: *verkehrt auf Izzys Schultern hängt* … „Ok…“….*resignierend*
Gusti: „Danke Kumpel…man sieht sich…hoffentlich….*Chris in Taschen rumwerkeln sieht*….AAAAAHHHHH!!!“
…und das Chaos ist perfekt. Irgendwo fliegen TH-Jungs durch die Gegend und werden von US5-Jungs wieder aufgefangen, je nach Beziehung vielleicht auch gerade durchgeknuddelt wie ihn Toms Fall…oder es werden Sklaven-Affen-Glöckchen-Halsbänder verteilt wie in Gustavs Fall…oder es werden gerade kleine Kätzchen erwürgt, wie in Bills und Georgs Fall…
Oli: „Ähm…Jungs? Die Bühne ist hier….“….*sich n’ bissel einsam vorkommt*
TH und US5: *weiter rangeln*….irgendwo hört man noch ein verzweifeltes Jaulen von Tom und ein erstickendes Mauzen von Bill…
Oli: „Jungs…bitte….lasst mich nicht im Stich ….ihr kriegt auch n’ Keks von mir…*magersüchtige Jungs füttern will*….Gutschigutschiguuu…..“….*verzweifelt mit Keksen wedelt*

Nach einigen Minuten:
Th-Jungs: *schleppen sich mit letzter Kraft auf Bühne*
Georg: *Bill im Würgegriff hat und mitschleif*
Bill: *herzerweichendes Miau*
Tom und Gustav: *Bill ignorier, da der ja schuld an ganzem Theater ist*
Oli: „Ähm….ja….*Situation retten will/muss/sollte und Comet Georg entgegenstreck*
Georg: *misstrauisch muster*
Oli: „Komm schon….nimm ihn…und lass ihn *auf verbeultes Kätzchen in Georgs Arm deut* los….komm….komm….“….*Georg mit Comet locken will*
Georg: *langsam Bill aus Schwitzkasten lässt und Comet pack*
Oli: „Braaaav….*patpat*….ups….*Bill auffang und ans Mikro stell*….“
Bill: *total konfus mit mehr als einer abstehenden Strähne* …. „Ähm….ja…also….danke….äh ….ähm….*stotter*…was muss ich machen?“…*total durch den Wind*
Plötzlich…
*WOSCH*
Bill: *endgültig zu Boden geht, da von fliegenden Tanga erschlagen wurde*
Oli: *seufz und sich vornimmt, nie wieder mit TH auf der gleichen Bühne zu stehen*
Richie: *besorgt von Starecke her*….„Bill?“
Georg, Gusti und Tom: *GRÖÖÖL*

-------------------------------------------------------------------------------

Der Babyalarm geht weiter
Georg und Gustav kommen früh im Proberaum an und finden dort schon Tom vor, wie er Cola in eine Babyflasche füllt.
Georg: *sich langsam kritisch an Tom ranschleich*…. „Tom?“
Tom: *voll konzentriert, damit ja kein Tröpfchen verschüttet*…. „Hm?“
Georg: „Was machst du da?“
Tom: „Ich mach Bill das Fläschchen…“
Gusti: *dazukommt*…. „Hahahaha….weißt du, was ich grad verstanden habe? Dass du Bill das Fläschchen machs…“….*kritisch Colababyflasche muster*
Tom: „Ja mach ich ja auch….*Colaflasche absetz*….Mist….wo hab ich jetzt den Miezeschnuller hingelegt…?“….*such*
Georg und Gusti: „Miezeschnuller???“
Tom: *immer noch such und wühl*…. „Ja ohne den kann Bill kein Bäuerchen machen…“….*nerv und such*
Georg und Gusti: 0_0
Tom: „Und wo zum Kuckuck ist Schnuffi? Den hab ich doch eingepackt…“…*Tasche durchwühl*
Georg und Gusti: „Schnuffi???“
Tom: „Ja so ein kleiner Stoffhund…mit gaaanz langen Ohren…hab ich ihm gestern gekauft!“…*auf stolze Papabrust klopf*
Georg und Gusti: „Aha…“….*sich Sorgen um Toms geistigen Zustand machen*

Da geht die Tür auf und Mama K. schiebt Bill im Rollstuhl und zusammengebundenen Beinen in den Raum.
Georg: O_o… „Bill? Was ist mit deinen Beinen passiert?“
Tom: „Georg! Er kann doch noch nicht sprechen du Dödel…“….*lachend Kopf schüttel*
Georg: >_<
Mama K.: *zu Georg flüster*… „Ich hab Tom verboten ihm die Beine zu brechen, aber als Ersatz binden wir sie ihm halt zusammen, bis er laufen lernt…“….*Wahnsinn mitmachen muss, da ja dafür verantwortlich ist*
Georg: „Ahaaa…“….*sich Sorgen um Frau K.’s geistigen Zustand mach*
Tom: *freudig auf Bill zusteuer und aus Rollstuhl heb*… „Ah, da ist ja mein Baby…“…*Baby zum Sofa trag*
Bill: *sieht ‚leicht’ angepisst aus und nuckelt schmollend an seinem Schnuller*
Tom: *Bill auf Schoss nehm, Fläschchen geb und wieg*
Bill: *nuckel*trink*schlürf*
Georg und Gusti: O_o….*sich leicht fehl am Platz fühlen*
Mama K.: *zu Georg und Gusti*… „Solltet ihr nicht eure Instrumente bereitmachen?“
Georg und Gusti: „Ja ähm….theoretisch….*immer noch kritisch Tom mit Bill im Arm muster*….a…aber wie sollen wir denn mit Papa Tom und Baby Bill proben?“
Mama K.: „Ach das kommt gleich….*auf Uhr schiel*….Tooom? Noch zwei Minuten ja?“
Tom: *murrend*… „Jaja…*zu Bill*….Gutschiguuu…oh trinkst du aber schön heute…gille, gille, gille….“
Bill: *nerv*
Tom: „Sooo….*Fläschchen absetz, Bill über Schulter heb und Rücken massier*….jetzt mach schön Bäuerchen….dudiduuuu….“….*hin und her spazier*
*RING*
Mama K.: *Wecker abstell*…„Ok es ist 9 Uhr, aus, stopp, finito! Stell Bill ab!“….*auf Tom zusteuer*
Tom: *trauriges Papagesicht mach*… „A…aber können wir nicht eine Ausnahme…“
Mama K.: „Nix da!“….*Bill von Toms Schulter nehm und Beine losbind*
Bill: „Puh…das heißt, ich darf auch wieder reden, oder?“
Mama K.: „Ja Schatz….“….*patpat*
Tom: *sniff*wein*schneuz*
Bill: *schon wieder schlechtes Gewissen bekommt*
Mama K.: „Also ich hol euch dann später ab….byebye…“….*winke winke*
Georg und Gusti: *leicht benommen winke winke machen*…
Bill: *sich streck und Beine vertritt*…. „Ahhhh….*rülps*….ups…*sich aufs Maul haut und ängstlich zu Tom schiel*….“
Tom: *verspätetes Bäuerchen nicht gehört hat, da nostalgisch Babykram zurück in Babytasche stopf*
Gusti: *zu Bill*… „Hättest du die Freundlichkeit uns zu erklären, WIESO IHR PLÖTZLICH ALLE SPINNT???“…*total konfus*
Georg: *Gusti auf Schulter klopf*… „Ganz ruhig, Alter….ganz ruhig…“
Bill: *seufz*…. „Schon gut…ich krieg selber auch bald die Krise…“
Georg: „Sag mir bitte nur eins; er wechselt dir nicht auch noch die Windeln…oder?“…*Angst vor Antwort hat*
Bill: *Georg hau*… „Natürlich nicht! Mama sagt ihm, dass das Frauensache ist…“
Georg und Gusti: 0_0
Bill: „NEIN!!! Sie macht’s auch nicht!!! *flüster*…aber irgendwie mussten wir ihn ja davon abbringen…“
Georg und Gusti: *ansatzweise beruhigt* ….
Bill: „Aber der Rest ist auch nicht besser…er hat ein Gitter um mein Bett gebastelt, damit ich nachts nicht davonkrabbeln kann!“
Georg und Gusti: *Vorstellung irgendwie witzig finden*
Bill: „Und eine Spielecke hat er auch eingerichtet!“
Georg und Gusti: *Grinsen unterdrücken*
Bill: „Aber das schlimmste…er hat alle Dates abgesagt mit der Begründung, dass er ja auf mich aufpassen muss und ist nun jeeeden Abend zuhause....“…*ächz*
Georg und Gusti: *nicht mehr zurückhalten können und losprust*
Bill: >_<…. „Ihr seid so gemein!!!“….*schmoll*
Tom: „Kommt mal in die Gänge man! Wir müssen proben!“
Bill: „Stress doch nicht sooo!“
Georg und Gusti: *immer noch Lachflash haben*
Tom: „Doch! Umso schneller wir hier fertig sind, umso schneller krieg ich mein Baby zurück!“….*voller Elan Gitarre installier*
Bill: *ächz*

Einige Stunden später:
Bill: *sing*…. „SCHREI!!! Bist du du selbst bist, SCHREIIII, und wenn es das letzte ist, SCHREIIII…“
*RING*
Tom: „Hahahaha! Stopp!!!“….*Gitarre hinschmeiss und Bill pack*
Bill: *heul* „Schon?“
Tom: „Gscht!“….*Bill Beine zusammenbind*
Georg und Gusti: „Ähm…das heißt dann wohl…bis morgen?“…*mit Toms verfrühte Vaterschaft nicht mehr mitkommen*
Tom: „Nein, ihr könnt auch mit uns in den Park kommen! Billy darf heute auf die Rutschbahn, weil er so brav war!“…
Bill: *vehement Kopfschüttel*
Georg und Gusti: *grins*… „Ok…“
Bill: >_<
Tom: *Bill knuddle*… „Oh mein Baby, wie hab ich mein kleines Baby doch vermisst! Gutschiguuuuu….“…
Georg und Gusti: *gröööl*
Bill: *nerv*ächz*wein*

--------------------------------------------------------------------------------

Fotoshooting
Fotograph: „Steht mal n bissel näher zusammen! So fett seid ihr nicht! Es muss doch möglich sein, euch in meine Linse zu bringen!“
Bill; Gusti, Georg: *nörgel*
Tom: „Ey Alter hast n Problem?”
Fotograph (ebenfalls Koffeinsüchtig, aber als er ins Studio eintraf haben die Jungs ihm schon alle Red Bulls und Coladosen weggesoffen, daher etwas gereizt): “Ja ich hab n Problem! Vor allem mit dir Mister Bombastic!“
Tom: 0_0
Fotograph: „Du bist nicht 50 Cent, also hör auf mit diesen obercoolen Hip-Hoper-was-sind-passende-Kleidergrössen-?-Nummer! Du hast anscheinend eine Persönlichkeitsstörung mit integrierten Minderwertigkeitskomplexen deinem süssen Bruder gegenüber und nebenbei gehst du mir gehörig auf den Senkel! Capische?“
Tom: *Arme verschränk*….*Schnute zieh*
Bill: *gigglet sich krum*
Fotograph: *zu Bill*…. „Und du Miss Universe! Versuch wenigstens nicht allzu schwul rüberzukommen! Unsere Zielgruppen sind immer noch die kreischenden Mädels, die ihr letztes Geld für euch aus dem Fenster schmeißen, denn Homos saugen sich eh alles illegal vom Netz runter und damit machen wir kein Geld. Also behalt deine Hüften bei dir und schwing sie nicht herum!“
Bill: 0_0
Gustav und Georg: *hoffen, nicht auch noch dranzukommen*

Fotograph: „So und nun lächelt mal ganz lieb…“
Georg und Gustav: *versuchen Mundwinkel in die Höhe zu bringen*
Tom und Bill: *schmoll*
Fotograph: "Na kommt schon...könnt ihr nicht wie jede andere Boyband lieb lächeln?"
Alle: "BOYBAND???"...
Georg und Gustav: *boykottieren*
Tom und Bill: *streiken vor der Kamera*
Fotograph: *seufz*… //egal...brauch eh nur die zwei...//...„Ok…also, es tut mir leid…“…*weitermachen will/muss*
Tom und Bill: *immer noch schmoll*
Fotograph: „Ok…ich lad euch nachher auf ein Eis ein…“…*bestechen versuch*…
Tom und Bill: *drehen sich schmollend weg*
Fotograph: „…kein Eis also…ähm…auf ein RedBull?“
Tom und Bill: *nicht reagier*
Fotograph: *langsam verzweifelt*…„Nen Loli?“
Bill: *Äuglein blitzen auf*
Tom: *mit bösen Blick Bill dran hindert nachzugeben*
Bill: *jetzt zwei Gründe zum schmollen hat*
Fotograph: *am Ende*… „OK!!! Ihr habt gewonnen! Ich geb’ euch meine Kreditkarten und ihr könnt euch kaufen was ihr wollt und solange shoppen, bis euch das Zeugs zu den Ohren rausläuft!“
Bill und Tom: „Ok!“…*umdreh und Kreditkarten schnapp*…. „Bis später!“…*davonhüpfen*

Fotograph: *Nervenzusammenbruch hat*
Assistent: „Boss?“
Fotograph: „Wie viele Jahre kriegt man noch gleich für Doppelmord im Affekt?“
Assistent: „Ach ich glaub, bei denen beiden würden sie glatt mit Notwehr durchkommen!“
Tom's Date und Bills DVD-Abend
tom kommt spätabends von einem Date nach Hause. Die Zwillinge haben sturmfrei und so lockt Tom das Mädel in sein Zimmer:
Tom und Mädel: *schleim Smalltalk*
Tom: *tür aufmacht*..."Also...das ist mein Zimm...äähh"....

zu Toms Missfallen steht Bill nur im überlangen T-shirt und knappen shorts in seinem Zimmer und durchwühlt seine DVD-Sammlung.
Bill: * erschreck*.... *in schönster Unschuldsmontur lächel*....
Mädel: 0_0..."Ich dachte, du hättest keine Freundin!!!"
Tom: "Was? hab ich auch nicht!"
Mädel: "und wieso steht dann n halbnacktes Weib in deinem Zimmer?"
Tom: "WIE? Aber das ist doch....*pretsch*...."
Mädel: *hat Tom Ohrfeige verpasst*.....*wütend davonstampf*
Tom: *notgeil hinterherrennt* "...hei, warte doch, du verstehst das falsch! das ist nur mein....*Haustür knallt zu*....Bruder..."
Tom: *knurrend zurück ins Zimmer kommt*....

Bill steht immer noch vor der DVD-Sammlung, da er eigentlich einen gemütlichen Abend vor der Flimmerkiste verbringen wollte, und sieht wie die Unschuld vom Land aus.
Tom: *missfälliger Blick zu Bill schmeiss*...
Bill: "Was?"
Tom: "Musst du mir immer die Tour vermiesen?"
Bill: "Ach...die meinte MICH mit dem halbnackten weib?"
Tom: "na wer denn sonst! Kannst du nich wie alle anderen Jungs lange hosen tragen?!?"
bil: "Ne....viel zu heiss..."
Tom: *sich schmerzenden Schläfen massier*..."Raus!"
Bill: "aber ich wollte doch..."
Tom: "Nix da! Raus!"
bill: *sniff*....*mit gesenktem kopf aus zimmer geht*....an der tür dreht er sich nochmal um: "das heisst wohl, du hast keine Lust mit mir 'vier hochzeiten und ein Todesfall' zu gucken?"
tom: *kissen nach bill schmeisst, bevor es gleich hier einen Todesfall gibt*...

Tokio Hotel beim Interview

Moderator: "Hei zusammen hier spricht Schleckermaul und ich begrüsse euch zur Sondersendung im Lolipopkanal auf 99,9. Heute zu Gast bei mir die Jungs von Toooookio Hotel....hallo zusammen.
Georg, Gusti, Bill: "Hei.."
Tom: "Jo!"
Moderator: "Also ich hab mir mal n paar frühere Interviews von euch bei anderen Sendern angehört und ich muss sagen...mein alter hei, das waren ja mal bescheuerte Moderatoren..."
gusti, georg, Bill: *unsicher lächel*
Tom: "yeah man..."
Moderator: "Daher habt ihr auch sicher nichts dagegen, wenn ich euch nicht mit diesen langweiligen Teeny- Fragen nerve, die ihr schon zum 10 000. mal beantwortet habt, sondern lieber mal die interessanten Sachen frage..."
Gusti, Georg, Bill: "Ok..."
Tom: "ey geil alter..."
Moderator: "Ich mein, wer interessiert's schon, was der Name 'Tokio hotel' bedeutet oder wie ihr entdeckt wurdet und all den Mist...."
Gusti, Georg, Bill: "Hmh..."
Tom: "genau man..."
Moderator: "Also dann fangen wir mal an....hab's mir sogar aufgeschrieben. Die erste Frage: wie steht's mit eurem Sexualleben?"
Th: "hä?"
Moderator: "oder anders, hast du, Biill, schon homosexuelle erfahrungen gemacht?"
Bill: "Äh nein....*sich überrumpelt fühlt*.....ich steh nur auf..."
Moderator: "Und an die beiden ruhigen Gustav und Georg; habt ihr die zwillinge vor fünf jahren angesprochen, weil ihr mit ihnen iner Band spielen wolltet oder weil ihr sie abschleppen wolltet?"
Georg und Gusti: "Äh...nein wir..."
Moderator: "Also jungs, seid n bissel ehrlich hier.wir sind ja unter uns. Ich mein Mädels, die Gitarre spielen sind doch heiss!"
Tom: "Äh hallo, ich bin kein Mädel!"
Moderator: "Ja das behauptest du!"
Tom: *kopf meets tischplatte*
Moderator: "und weiter, was steht denn noch auf der liste....ah ja, was haltet ihr von SadoMaso?"
Gustav, Georg, Bill: 0_0....*langsam schleicht panik hoch*....
Tom: "Kommt drauf an...wenn ich dich auspeitschen darf, find ich's gut!" *immer noch sauer wegen Mädel-Sache ist*...
Moderator: "Hoho, das merke ich mir, Süsse! Machen wir nachher n Date aus..."
Tom: *kopf meets fünf mal tischplatte*
Moderator: "und jetzt mal nur die zwillinge...."
bill und tom: //oh nein...//.
Moderator: "Also Bill, findest du deinen Bruder so hässlich oder was soll dein Aufzug?"
Bill: "Was?"
Moderator: "Na lassen wird die gefärbten schwarzen Haare weg und die Schminke, würdest du deinem Bruder doch sehr ähnlich sehen, aber da du jeden morgen mind. zwei Stunden damit verbringts dich umzustylen, damit du ja anderst aussiehst, musst du ihn folglich grottenhässlich finden!"
Tom: *hellhörig wird*….
Bill: *nervös von Toms stechenden Blick wird*…."äh nein…er sieht schon gut aus, aber äh…."
Moderator: "und du Tommy-Boy, findest du Bills Körper so peinlich, dass du deine eigenen Klamotten immer fünf Nummern zu groß tragen musst?"
Tom: "Hä?"
Moderator: "Ja oder wieso sollte ein 15-jähriges Küken wie du sich so anziehen, wenn du dich nicht für eure Gerippe schämen würdest…und erst recht für Bill, da er so rumläuft…"
Tom: *bösen Blick von Bill kassiert*…..//wieso bin ICH jetzt der verarschte???//
Moderator: "Und die beiden anderen Schlaumeier, welchen Style findet ihr besser?"
Gusti und Georg:" hm?" *langsam aus Delirium aufwach*….
Moderator: "Ja ihr habt hier zwei Versionen vom gleichen geilen Schuss, welcher gefällt euch besser?"
Gusti, Georg, Bill: //geilen Schuss???//….
Tom: //will der n neues Gesicht oder was?//
Gustav: "also äh….beide haben den Style, der ihrem Charakter entspricht, daher…."
Moderator: "Och komm schon…kein Schwein interessiert der Charakter, schon gar nicht die Männer! Also auf welchen Arsch glotzt ihr, wenn die zwei vor euch auf der Bühne rumhopsen?"
Gustav und Georg: "Äh…auf keinen….?"...*sich nix mehr traut zu sagen*
Moderator: "tssss….alles noch so schüchtern die heutige Jugend wie süß….naja ich schätz mal, Billys Arsch liegt vorn, da beim anderen fraglich ist, ob er überhaupt einen hat…"
Tom: "Hei!"
Moderator: "So meine lieben, das war’s von Schleckermaul und Lolipop auf 99.9. wenn ihr Tokio Hotel mal live sehen und euch lieber selbst überzeugen wollt, welcher Style oder welches Geschlecht ihnen besser steht, dann geht auf ihre Homepage und besorgt euch die Infos selber!"

-einige Minuten später, nachdem die Jungs mit Gewalt vom Moderator weggeholt werden mussten, vor allem Tom, liefen sie zum Bus-

Gusti: "Also ha….äh….bei wem haben wir das nächste Interview?"
Georg: "Bei Bravo…".
Alle: "Gott sei dank!" ....*sich riesig auf langweiligen Teeny-Fragen freuen*…

Dreh zu 'Durch den Monsun' die Zweite!
Szene 1/
Regisseur: „Action!“
Bill: „Ich muss durch den Monsun….hinter die Welt…*sing*…ans Ende der Zeit, bis kein Regen mehr fällt….gegen den Sturm….*hust*spuck*röchel*….“
Regisseur: „CUT! Bill! Was ist jetzt wieder?“
Bill: „Mir ist ne Mücke in den Mund geflogen….*hust*würg*keuch*….
Regisseur: „Bist du Vegetarier?“
Bill: „Nein.“
Regisseur: „Dann stell dich nicht so an und schluck das Viech runter!“
Bill: „Grrr…“…

Szene 2/
Tom stellt sich beim Visagisten quer.
Tom: „ich WILL meine haare aber nicht offen tragen!“
Visagist: „wieso denn nicht? Siehst doch so süß aus…“
Tom: „Ich seh’ aus wie’n Mädchen!“
Visagist: „Das meinte ich damit…“
Tom: „Grrr…“

Szene 3/
Merkwürdige, fast unmenschliche Geräusche erklingen aus dem Wald. Die Crew sowie die Jungs sehen sich fragend um. Einer fehlt.
Tom: „Ey Georg, bist du das?“
Aus dem Wald: Georg: „Ja!“
Bill: „Was machst du denn?“
Georg: „Ich krieg die scheiß nassen Hosen nicht mehr runter! Die kleben total und sind voll eng!!!“
*allgemeines Gelächter*

Szene 4/
Bill muss Kopf in Aquarium tauchen.
Bill: „D….da rein?“
Regisseur: „Ja….da rein!“
Bill: „Aber des ist eklig, nass und schmutzig und meine Haaren werden ganze schleimig…“
Regisseur: „Zick nicht rum, tauch unter!“
Bill: *Zähneknirsch*…. „Waren da echt mal Fische drin?“
Regisseur: *sich zusammennehm*…. „Ja Bill….da war vorhin mein Mittagessen drin…und jeder, der einmal das Wasser des Schlemmerfilets an sich trug, wird ebenfalls auf meinem Teller enden…“….*psychoeinhörnchenblick aufsetz*
Bill: 0_0….. „TOOOOM!!!“
Tom: „Ey, was schreist du wieder so?“
Bill: „Der Regisseur will mich auffressen!“
Tom: „Keine Sorge…beim ersten Biss vergeht ihm der Appetit….“
Bill: „TOM!“
Tom: *giggelnd davonschleich*
Einkaufsbummel die Zweite!

Samstag, alle Läden sind überfüllt. Tom und Bill mit je 1000 sachen beladen. Teilen sich ne Umkleidekabine. Eine besorget Verkäuferin kommt hastig dazu:
verkäuferin: *an umkleidetür klopft*...
Tom und Bill:"jaaa?"
Verkäuferin: "ja äh, könntet ihr bitte warten bis eine andere kabine frei ist?"
Tom und bill: "wieso???" *kopf aus der Umkleide stecken*
verkäuferin:"ja äh....*rotwerd*....die leute finden das etwas beunruhigend, wenn ein junge und sein Mädel zusammen in einer kabine sind....gerade wenns so überfüllt und laut ist..."
Tom: *lachanfall hat*....
Bill: *nervenzusammenbruch hat*...."wir sind Brüder!!!"
verkäuferin: "aber klar doch...komm mädchen, mach mir keine Probleme, sonst muss ich die cheffin holen..."
tom: *erstickt langsam an lachanfall*
bill: *kommt genervt aus der umkleide*....

-einige minuten später-
bill braucht neue unterwäsche und sucht in den regalen. Überbesorgte und überfreundliche verkäuferin hat schlechtes Gewissen und will helfen.
verkäuferin: "ach mädchen, lass das....ich glaub dir sowieso nicht, dass du ein junge bist....sieh mal *deut*....dort drüben ist die damenunterwäsche....wir haben traumhafte neue Tangas reinbekommen und extra kleine bh-grössen...
bill: *in gedanken verkäuferin erwürgt*....
gustav und georg haben's gehört und ersticken gerade an ihrer Lache.

-einige minuten später-
die jungs haben den ganzen tag zuviel red bull udn cola getrunken und müssen jetzt dringendst auf die toilette. gerade als sie bei der tür ankommen, sagt die dort angestellte Putzfrau zu bill:
putzfrau: "heihei....die Mädchentoilette ist da drüben...."
bill: *kragen platzt*...."DANKE VIELMAL!!! ABER ICH EIN JUNGE UND WÜRD JETZT GERN PISSEN GEHEN! UND WENN SIE MIR NICHT GLAUBEN, DANN KOMMEN SIE DOCH MIT REIN UND ÜBERZEUGEN SIE SICH SELBER!!!
Putzfrau: *völlig verschreckt*....
tom, gusti und georg beruihgen Bill: "....komm...reg dich ab Alter....ganz ruhig...sie wollte nur helfen....*kopftästchel*....ganz ruhig*...
Bill: *knurr*....*fauch*....*kratz*....

so sieht ein tag im Einkaufszentrum für bill aus....überrascht es da noch, dass er seine kleider lieber aus dem katalog bestellt?

-----------------------------------------------------------------------------

Die TH Fans und das liebe Viva
Die Jungs von Tokio Hotel sitzen gerade gemütlich in ihrer Garderobe vom RTL-Studio (da Auftritt beim TOTP haben) und chillen mit Red Bull und Cola…
Von draussen dringen merkwürdige Geräusche durch die Wände…

Tom: *horch*… „Ey, spinn ich oder ist’s da draussen noch lauter als sonst?“
Georg: „Beides.“
Tom: *Georg hau*… „Ne aber echt…was’n los? Wir sind ja nicht zum ersten Mal hier…“
Bill: „Villeicht laufen n’ paar Doubles von uns draussen rum und ärgern die Fans?“
Gusti: >_<…. „Du hast echt ne blühende Fantasie…“…
Bill: *Schnute zieh und an frisch lackierten Nägel kau*….//Bäh!//…
Plötzlich…
*RUMS*
TH: „Hm?“
*PENG*
TH: „Hä?“
*RUMPEL*PENG*PLUMS*
Tom: „Ey sagt mal gibt’s hier gleich n’ Erdbeben oder was?“
Bill: „Wahahah…“…*an Toms Hals spring*

“AAAAAAAAAAIIIIIIIIIIIIIIII!!!!”
TH: 0_0
Gusti: “Wa...was war das?”
Georg: “Ein menschenunwürdiger Todesschrei?”
Tom: “Klang eher nach nem’ abgestochenen Schwein….“
Bill: *immer noch an Toms Hals häng*… „Wähhh…..*Sauerei von abgestochenen Schweinen nicht mag*
Georg: „Na hoffentlich verwechseln die Schlachter uns nicht mit Schweinen…“…*an ‚Schweinchen’-Bezeichnung von Gülcan bei VIVA Live denken muss*
Gusti: „Oder die abgestochenen Schweine wollen sich an der Menschheit rächen und fangen bei uns an…“
Bill: „Und du sagst ICH hätte ne blühende Fantasie???“….*Diva-like motzt*
Gusti: *drop*

Tür: *aufflieg*
Georg, Gusti, Tom: *SCHRECK*
Bill: „AAAAHHHH!!!! DIE SCHWEINE KOMMEN!!!“….*direkt Tom in die Arme spring*
In der Tür, bzw. am Boden bei der Tür, liegen einige leicht angekratzte Personen und versuchen sich mit letzter Kraft in die Garderobe zu schleppen.
Typ: „Helft uns!!!“
TH: 0_0
Georg: „Wer seid ihr denn?“
Typ: „Wir…*ächz*….arbeiten….*klaffende Wunde am Kopf hält*…bei VIVA….“
Gusti: „Na und?“….*nixpeil*
Bill: „Wo sind die Schweine?“
Tom: *Bill hinstell*… „Die kommen schon noch, nur um DICH zu holen…“…
Bill: „WAAAAHHHH!!!“…*wieder in Toms Arme spring*
Tom: *seufz aufgibt*

VIVA-Typ: „Wir….wir….haben einen kleinen Fehler gemacht….“
*TRAMPEL*
„AAAhhh…sie kommen!!! Mach schneller!!!“
Viva-Typ: „…wi…wir haben da irgendwas bei dem Programm vertauscht und haben einen Beitrag von euch ‚Geschwisterliebe’ falsch angesagt und nun haben all eure Fans vergblich am Samstag Abend auf euch gewartet….einige haben sogar Dates mit dem Freund abgesagt, nur für diese Sendung und dann kam sie nicht….“
Bill: „Ach so…und jetzt sind die Fans wohl ein bisschen verärgert…“….*beruhigt wieder aus Toms Arm kletter*
Viva-Typ: „EIN BISSCHEN VERÄRGERT???“
Bill: „WAHHAHAHHA!!!“…*wieder in Toms Arme spring*
Viva-Typ: „Was meint ihr, woher wir die Wunden haben? Das waren DIE!!!“
Georg: „Nur weil ihr was falsch angesagt habt?“
Viva-Typ: „Naja…es hieß dann, sie hätten’s um ne ganze Woche verpasst und ja…also….“
*KREISCH*LÄRM*RUMPEL*
Viva-Typ: *Panik*… „Sie kommen….schnell tut was!!!“
Georg: „Und was sollen wir tun?“
Viva-Typ: „Irgendwas…sagt ihnen, es wäre nicht allein unsere Schuld oder dass ihr nicht wolltet, dass es am DEM Samstag ausgestrahlt wird oder was auch immer…aber TUT ETWAS!!! Sonst TÖTEN DIE UNS!!!“
Gusti: *fast schon Mitleid mit baldiger Leiche hat*… „Ja also…dann sollten wir villeicht…“

„HABEN WIR EUCH!!!!“
Viva-Leutz: „AAAAAAAAAAAAAAAAHHHHHHHHHHHHHHH!!!“
TH: *SCHRECK*
Bill: *sich vornimmt sich selbst bei nächster Gelegenheit an Tom festzutackern*
An der Tür sieht man, wie die Viva-Leute unter unmenschlichen Todesschreien einzeln weggezerrt, getragen, geschossen, geschleift etc. werden, während ‚leicht’ psychopatisch aussehende Fans mit Peitsche, Maschinengewehren und Fleischermesser das ganze leiten.
Fans: „JAHAHAHA….TÖTET SIE!!!NEIN, QUÄLT SIE ZUERST BIS SIE WIMMERN UND WEINEN UND UM GNADE WINSELN!!!!WWOWOOWOWOWOWOWOW!!!“….*Schlachtrufe sing*
Tom: „Ähm….Leute?“…*als erster nutzlosen Versuch startet*
Fans: „GSCHT!!! IHR SEID GRAD NICHT GEFRAGT!!!“…*letzter Viva-Typ aus dem Rahmen zerrt*
Georg: „A…aber…wollt ihr nicht vielleicht ein paar Autogramme? Oder Fotos mit uns machen?“…*auch Mitleid mit halbtoten Typ im Türrahmen hat*
Fan: „NICHT JETZT!!! Haltet wenigstens IHR euch an euren Programmplan und kommt später nach der Show raus um uns mit Fotos und Autogrammen zu beglücken, VERSTANDEN???“…*mit Peitsche droh*
TH: *salutier*….„AY, AY, SIR!!!“….*es sichererer für ihre Haut finden zu kooperieren*
Fan: „Gut! UND DU KOMMST MIT DU BELEIDUNG AN DEINER ART! DU BIST NOCH WENIGER WERT ALS DER DRECK UNTER MEINEN….*zetter*schrei*peitsch*…“
Viva-Typ: „HIIIILFEEEEEEEE…..“…*verzweifelt Händchen ausstreck*
Th: *zum Abschied winke winke mach*
Tür: *zuknall*

Draußen hört man noch, wie die zweite Runde der sich rächenden Fans ihren Lauf nimmt.
Th: *graus*
Bill: „Also ich finde, unsere Fans werden irgendwie immer komischer….“…*sich am Kopf kratz*
TH: *zustimm und sich vornehmen Fans NIEMALS zu enttäuschen*

Jaja…so kann’s enden…*Blümchen auf Viva-Team-Gräber leg*….*weggeh*…*nochmal umdreh*….*draufspuck*…



-------------------------------------------->

Alle geschichten auf Funny storys kompletti!!! wenn ihr/du wollt kann ich alle geschichten per E-mail schicken!! einfach mal Nachfragen die sind nämlich alle super lustig und total süß und unterhaltssam (tokio Hotel halt!! *SMILE)



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung